NEUMAN & ESSER Process Technology

NEUMAN & ESSER Process Technology

A‌uf der POWTECH 2019 stellt NEUMAN & ESSER Process Technology den optimierten Hocheffizienz-Sichter GRC sowie die innovative Pendelmühle für Feinstvermahlung PMX aus.

 

Nachdem der Prototyp des NEA Leitringsichters GRC bereits auf der letzten POWTECH vorgestellt wurde, konnten viele Betriebserfahrungen gesammelt und weitere Optimierungen durchgeführt werden. Die gemeinsam mit Kunden anhand realer Aufgabenstellungen gesammelten Daten belegen eine bisher im Markt für unerreichbar gehaltene Effizienz dieses Sichtertyps. Feingutausbeuten von 80 – 90 % unter 20 µm bei minimalem Energiebedarf unterstreichen das Potenzial des GRC sowie die Überlegenheit gegenüber bisher marktüblichen Lösungen.

 

Die ebenfalls auf der POWTECH präsentierte PMX ist ein Pendelmühlensystem, welches eine wirkliche Alternative zu Kugel- oder Strahlmühlenanlagen darstellt. Im Vergleich zur Kugelmühle benötigt die PMX nur rund halb so viel Energie und zur Strahlmühle stellt sich die PMX noch energieeffizienter dar. Die PMX hat nun ihre Prototypenphase verlassen und steht inzwischen im NEA-Technikum für Mahlversuche zur Verfügung. In ersten Versuchen konnten bereits Feinheiten von unter 4 µm (d98) bzw. 1,5 µm (d50) bei äußerst geringem Energiebedarf hergestellt werden.

 

Die neuesten Entwicklungen aus dem Hause NEUMAN & ESSER zur Feinstvermahlung und hocheffizienten Sichtung reihen sich in ein modulares Produktsystem ein. Die Modularität der einzelnen Komponenten erlaubt nun Kombinationen von Mahl- und Sichtaggregaten, die völlig neue Lösungen im Bereich der Zerkleinerungstechnik bieten. So wurden in den vergangenen Jahren neben den bekannten NEA Produkten, wie der Prallsichtermühle ICM und der Pendelmühle PM, zahlreiche Produkte mit dem Ziel entwickelt, herausforderndste Mahl- und Sichtaufgaben hocheffizient zu lösen. Neben den nun auf der POWTECH ausgestellten Produkten sind dies die Mahltrocknungsanlage ICD, die Feinstprallsichtermühle ICX und die Deflektorsichter DC und DCX.

 

Zur POWTECH wird NEUMAN & ESSER Process Technology die gesammelten und dokumentierten Erfahrungen und realen Betriebswerte, wie Korngrößenverteilungen, Ausbeuten, Trennkurven und Energiebedarfe präsentieren.

Hall 4a-325

www.neuman-esser.de

x

Thematisch passende Artikel:

Ausgabe 2019-04 GKM Siebtechnik GmbH

GKM Siebtechnik GmbH

A?uf der POWTECH 2019 wird die GKM Siebtechnik GmbH ihr Sortiment an Taumelsiebmaschinen Vibrationssiebmaschinen und Laborsiebmaschinen präsentieren. Die GKM Kontrollsiebmaschine KTS-VS2 2000/1...

mehr
Ausgabe 2015-09

Vielfalt

Liebe Leserinnen, liebe Leser, Bentonit und Baryt verfügen über außergewöhnliche Eigenschaften, weshalb sie vielfältig einsetzbar sind. Mit den Mahl- und Sichtsystemen von NEUMAN & ESSER lassen...

mehr
Ausgabe 2019-04 NETZSCH Trockenmahltechnik GmbH

NETZSCH-Trockenmaltechnik GmbH

A?uf der diesjährigen Powtech treten die Spezialisten aus der Trockenmahltechnik-Sparte der NETZSCH-Gruppe nicht nur mit den seit Jahren bewährten Systemen auf, sie präsentieren auch wieder...

mehr
Ausgabe 2016-04

Drei Weltneuheiten auf der POWTECH

Die NETZSCH-Gruppe ist mit ihrem Geschäftsbereich „Mahlen & Dispergieren“ einer der weltweit führenden Anbieter von Mahl- und Mischtechnologie und stellt auf der diesjährigen POWTECH einmal mehr...

mehr
Ausgabe 2010-04

Freeman Technology

Auf dem „World Con­gress on Particle Tech­nology (WCPT6)“, der in diesem Jahr vom 26.-29.04.2010 zusammen mit der POWTECH und TechnoPharm auf der NürnbergMesse in Deutschland stattfindet,...

mehr