Förderung großer Partikel

Neue Multiflo® MudfloTM Tauchpumpe auf dem Markt

W‌eir Minerals hat die neue hy­draulische Tauchschlammpumpe Multiflo® MudfloTM eingeführt, die für abrasive Anwendungen und die Förderung großer Partikel entwickelt wurde. Die Multiflo® MudfloTM-Pumpe verfügt über ein hydraulisch angetriebenes Ansaugteil, das speziell für die effiziente und sichere Wiederaufbereitung und Verlegung von Absetzbecken, die Instandhaltung von Wasserrückhaltebecken und die Instandhaltung von Schlammbecken konzipiert wurde.

Die innovative Lösung kombiniert das Warman® MGS-Pumpenende, die Multiflo®  CB32-Hydraulikschere und die ESCO®-Aushubzähne, um eine effiziente Förderung von stark belasteten und abrasiven Schlämmen zu ermöglichen. Die Multiflo® MudfloTM-Pumpe wurde in Australien entwickelt und ist seit Juli 2021 für Kunden weltweit erhältlich.

Das Laufrad aus der Chromlegierung Ultrachrome® A05 von Weir Minerals gewährleistet eine hohe Verschleißfestigkeit, und das speziell konstruierte Ansaugsieb minimiert das Verstopfungsrisiko, indem es verhindert, dass große Feststoffe und Ablagerungen in die Pumpe gelangen. Die Multiflo® MudfloTM-Pumpe basiert auf jahrzehntelanger Erfahrung in der Konstruktion von Warman®-Pumpen und ist in der Lage, zwischen 150 und 1200 m3/h bei einer Förderhöhe von bis zu 82 m zu pumpen.

Die hydraulischen Schneidwerke der Multiflo® CB32 sind mit dem marktführenden ESCO® Ultralok®-Zahnsystem ausgestattet, das einen vorzeitigen Bruch verhindert, Zahnverluste vermeidet und das integrierte Verriegelungssystem schützt, um den kontinuierlichen Betrieb der Pumpe zu gewährleisten.

„Die Marke Multiflo ist ein Synonym für qualitativ hochwertige und langlebige Geräte. Bei der Entwicklung der Mudflo-Pumpe haben unsere Entwässerungsexperten auf die beste Multiflo-, Warman- und ESCO-Technologie zurückgegriffen und fortschrittliche Hydraulik eingesetzt, um eine innovative und kosteneffiziente neue Lösung für Baggeranwendungen im Bergbau zu schaffen”, sagte Cameron Murphy, Director of ­Dewatering Weir Minerals APAC.

Die Multiflo® MudfloTM-Pumpe kann auch bei OEM-Geräten von Wettbewerbern nachgerüstet werden; die Schnellkupplungsplattenbefestigung sorgt für eine bequeme Montage und Demontage an Hydraulikbaggern. Sie kann an Land montiert werden, wodurch die mit der Montage von Pumpen über Wasser verbundenen Sicherheitsrisiken entfallen. Darüber hinaus verringert das neue Hydraulikschlauch-Management-System die Gefahr, dass sich Schläuche verfangen und Stolperfallen entstehen, und sorgt gleichzeitig für einen zuverlässigen Schlauchbiegeradius, der einen reibungslosen Ölfluss gewährleistet.

https://info.global.weir/mudflo

www.global.weir

x

Thematisch passende Artikel:

Ausgabe 2021-03 Mobile Entwässerung

Neue Multiflo® LF-Pumpenbaureihe

M?it der neuen mobilen Multiflo® LF-Pumpenbaureihe bietet Weir Minerals robuste und leistungsstarke mobile Entwässerungspumpen an, die für Standorte mit variablen Bedingungen geeignet sind,...

mehr
Ausgabe 2018-07-08

Beeindruckende Geschichte einer Erfindung

V?or 80 Jahren erfand Charles Warman die Warman®-Schlammpumpe – eine Pumpe, die einst die Bergbaubranche revolutionierte und in Sachen Pumpenleistung bis heute Maßstäbe setzt. Zu Ehren dieser...

mehr
Ausgabe 2015-09

Pumpen: Energieeinsatz und Leistungsfähigkeit erhöhen

Um die Rentabilität eines Betriebs zu erreichen, ist es wichtig die Gesamtbetriebskosten für Anlagen und Ausrüstungen so gering wie möglich zu halten. Zentrifugalschlammpumpen sind das Herzstück...

mehr
Ausgabe 2011-10

Neueste Warman Pumpe auf dem ­europäischen Markt

Weir Minerals führt den neuesten Typ seiner Baureihe der Warman Kreiselpumpen – die Schlammpumpe WGR (Bild) – Mitte 2011 in Europa ein. Die mit Linatex-Gummi von Weir Minerals ausgestatteten Pumpen...

mehr
Ausgabe 2013-04

Innovatives Kombi-Paket

Weir Minerals hat eine neue Pumpenlösung auf den Markt gebracht, zu der der innovative Riemenspanner Gemex® und die Pumpe Warman® AH®, eine der am meisten verwendeten Schlammpumpen der Welt,...

mehr