Neuer Geschäftsführer bei AUMUND Fördertechnik

Seit 1. Oktober 2017 hat die AUMUND Fördertechnik GmbH in Rheinberg einen neuen kaufmännischen Geschäftsführer: Jens Müller ist für die Bereiche Finanzen, Controlling, IT, Personalmanagement, Allgemeine Verwaltung, Einkauf und Produktion verantwortlich. Er bildet mit Robert Gruss (verantwortlich für Vertrieb, Service, Technik sowie Forschung & Entwicklung) die Geschäftsführung der AUMUND Fördertechnik GmbH. Nach wie vor in der Geschäftsführung vertreten ist Gesellschafter Franz-W. Aumund.

 

Jens Müller übernimmt die Aufgaben von Andreas Klottka, der zusätzlich zu der Geschäftsführung der AUMUND Holding B.V. nach dem Ausscheiden von Dr. Volker Brandenburg interimsmäßig auch die kaufmännische Geschäftsführung der AUMUND Fördertechnik GmbH übernommen hatte. Zu den Aufgaben des neuen Geschäftsführers zählen neben der Organisation des Finanzwesens und der Steuerung des Controllings insbesondere die Beschaffungssteuerung. Dabei setzt er auf die Zusammenarbeit mit den Mitarbeitern in den weltweit präsenten Gesellschaften der AUMUND-Gruppe.

www.aumund.com

x

Thematisch passende Artikel:

Ausgabe 2011-12

Neuer Geschäftsführer bei der AUMUND Fördertechnik GmbH

Mit Wirkung vom 01.09.2011 ist Jörg ­Hoffmann (Bild) in die Geschäftsführung der AUMUND Fördertechnik GmbH berufen worden. Hoffmann war zuvor Mitglied der Geschäftsführung der SCHADE...

mehr
Ausgabe 2015-04

Neuer Geschäftsführer

Seit 1. November 2014 hat die AUMUND Fördertechnik GmbH in Rheinberg einen neuen Geschäftsführer: Robert Gruss (Bild) ist von der SMS Siemag AG zu AUMUND gekommen und für die Bereiche Vertrieb,...

mehr
Ausgabe 2018-05

Neue Geschäftsführung bei der AUMUND Corporation

Am 1. April 2018 hat Simon Shipp die Geschäftsführung bei der AUMUND Corporation USA, Tochtergesellschaft der AUMUND Fördertechnik GmbH in Rheinberg, übernommen. Simon Shipp verfügt über eine...

mehr
Ausgabe 2018-04

Neuer Geschäftsführer Technik

Am 1. März 2018 hat Reiner Furthmann bei der AUMUND Fördertechnik GmbH in Rheinberg die Geschäftsführung Technik übernommen. Zu seinen Verantwortungsbereichen zählen insbesondere Forschung und...

mehr

AUMUND setzt auf Kompetenz aus dem eigenen Haus

Mit Wirkung vom 1. September 2018 übernahm Bodo Radmacher die Leitung der Ersatzteilabteilung der AUMUND Fördertechnik GmbH in Rheinberg. Bodo Radmacher begann 1984 seine Ausbildung bei AUMUND,...

mehr