Neuer Vorsitz der Geschäftsführung

Am 5. Mai 2014 übernahm Andreas Evertz den Vorsitz der Geschäftsführung von Schenck Process. Er wird das Unternehmen in enger Zusammenarbeit mit den anderen beiden Geschäftsführern, Mike Petkovich und Wolfgang Kleinschmidt, führen. Er tritt die Nachfolge von Dr.  Jochen Weyrauch (Bild) an, der 11 Jahre lang das Profil und die Entwicklung des Darmstädter Unternehmens prägte. Als neuer Vorsitzender der Geschäftsführung verfügt Andreas Evertz über langjährige Erfahrung in den für Schenck Process relevanten Branchen, zuletzt als Vorstandsmitglied des schwedischen Industriekonzerns Sandvik sowie über viele Jahre als Vorstandsvorsitzender der Walter AG, eines Herstellers für Präzisionswerkzeuge mit Sitz in Tübingen.

www.schenckprocess.com

x

Thematisch passende Artikel:

Ausgabe 2016-07-08

Neuer CFO bei Schenck Process

Mit Wirkung zum 01.06.2016 hat Eric Jaschke (Bild) das Amt des Chief Financial Officer (CFO) der Schenck Process Group übernommen. Er steht der globalen Finanzorganisation des Unternehmens vor und...

mehr

Neuer Flender CEO

Die Flender-Gruppe als Teil der Portfolio Companies der Siemens AG erhält einen neuen CEO. Andreas Evertz erweitert seit 1. April 2020 die bestehende Geschäftsführung und folgt zum 1. Juni 2020...

mehr
Ausgabe 2016-04

Weltweite Kooperation für Brechen und Sieben­

Schenck Process und Sandvik Mining haben eine internationale Zusammenarbeit vereinbart. Sie sorgt für eine höhere Produktivität im Brecherkreislauf der Hochkapazitäts-Eindeck- und...

mehr

IK Investment Partners veräußert Schenck Process an Blackstone

IK Investment Partners (“IK“) hat bekannt gegeben, dass der IK 2007 Fund eine Vereinbarung zur Veräußerung von Schenck Process („Schenck“), einem der weltweit führenden Anbieter im Bereich der...

mehr
Ausgabe 2018-07-08

Neuer CFO bei Schenck Process

Thomas Spitzenpfeil wurde mit Wirkung zum 1. Oktober 2018 zum Chief Financial Officer der Schenck Process Group ernannt. Er wird auch Mitglied des Management Boards. Herr Spitzenpfeil wird für die...

mehr