Optimiert


Liebe Leserinnen, liebe Leser,

 

Brechen, Mahlen, Sieben und Sortieren sind die mit am meisten angewendeten Techniken in Aufbereitungsprozessen von mineralischen Stoffen. Selten wird auf diesem traditionsreichen Gebiet etwas völlig Neues erfunden, aber kontinuierlich arbeiten die Anlagenbauer an Verbesserungen und Optimierung ihrer Anlagen. Ein hervorragendes Beispiel dafür wird in unserer Coverstory „Optimiert“ ab Seite 6 beschrieben. Die neue OSCILLA Spannwelle kommt pünktlich zum 100jährigen Firmenjubiläum auf den Markt und verspricht eine hohe Langlebigkeit sowie einen minimierten Wartungsaufwand.

 

Unmittelbar nach dem allgegenwärtigen Sommerloch steht die RecyclingAKTIV auf dem Plan. Die Messe Karlsruhe erwartet vom 5. bis 7. September 2019 über 220 Aussteller und rund 10 000 Besucher. Weitere Informationen finden Sie ab Seite 26.

 

Viel Spaß beim Lesen und einen erholsamen Sommer wünscht

Dr. Petra Strunk
Chefredakteurin
der AT MINERAL PROCESSING
 

x

Thematisch passende Artikel:

Ausgabe 2018-12

Perspektivwechsel

Liebe Leserinnen und Leser, wieder ist ein Jahr vorbei und damit die perfekte Zeit, einen Perspektivwechsel zu wagen. Aufbereitung findet nämlich nicht nur im Rahmen der Gewinnung primärer wie auch...

mehr
Ausgabe 2018-07-08

Rohstoffgewinnung

Liebe Leserinnen, liebe Leser, weltweit gibt es ca. 3500 Dämme für Aufbereitungsrückstände in der Minenindustrie – Tendenz steigend aufgrund des abnehmenden Erzgehaltes in den...

mehr
Ausgabe 2019-11

Baustoffe

Liebe Leserinnen, liebe Leser, um den Bedarf an fein- und feinstkörnigen Endprodukten z. B. in der Baustoffindustrie decken zu können, leistet die Optimierung verfahrenstechnischer Technologien...

mehr
Ausgabe 2018-05

Achtsamer Umgang

Liebe Leserinnen, liebe Leser, die Verfügbarkeit von Rohstoffen rückt angesichts der zunehmenden Weltbevölkerung immer weiter in den Fokus. Umso wichtiger ist es, so sorgsam und so effizient...

mehr
Ausgabe 2018-06

Herausragend

Liebe Leserinnen und Leser, mit großem Respekt verneigt sich auch das Redaktionsteam der AT MINERAL PROCESSING im Gedenken vor Prof. Heinrich Schubert – einem herausragenden Wissenschaftler, der...

mehr