Siemens rüstet Kupfermine in Peru aus

Hudbay S.A.C Peru, ein Tochterunternehmen der kanadischen Hudbay Minerals, hat bei Siemens technische Anlagen zur Energieversorgung sowie Automatisierungssysteme für die Kupfermine Constancia in Peru bestellt. Zu dem Auftrag gehören unter anderem in Containern vormontierte Stromverteilungsanlagen (E-Houses), voll ausgestattete Umspannstationen mit Hoch- und Mittelspannungsschaltanlagen, Dieselgeneratoren, Kondensatorenbänke sowie Transformatoren. Die peruanische Kupfermine Constancia liegt auf 4300 m Höhe in den Anden, etwa 100 km südlich von der Stadt Cusco. Eigentümer und Bewirtschafter der Mine ist das kanadische Unternehmen Hudbay Minerals mit Sitz in Toronto. Das Unternehmen wurde 1927 gegründet und ist spezialisiert auf die Förderung von Kupfer, Zink, Gold und Silber. In Peru errichtet Hudbay neue Anlagen und Infrastruktureinrichtungen für die wirtschaftliche Erschließung der Mine. Der Abbau von Kupfererz soll Ende 2014 beginnen. Siemens liefert als Generalunternehmer für die Elektroausrüstung eine Komplettlösung für die Mittel- und Niederspannungsversorgung der Kupfermine inklusive zwölf E-Houses. Die E-Houses sind mit einer maßgeschneiderten Stromverteilungsanlage auf der Mittel- und Niederspannungsebene ausgestattet und werden in einzelnen Modulen komplett montiert und vorgeprüft zum Einbauort transportiert.

www.siemens.com/powerdistribution

Thematisch passende Artikel:

Ausgabe 2015-11

Weltweit größtes Direktantrieb-­Förderbandantriebssystem

Siemens liefert das weltweit größte Direktantrieb-Förderbandantriebssystem für die peruanische Cuajone-Mine des mesikanischen Bergbauunternehmens Southern Copper Corporation (SCC). Im Zuge der...

mehr
Ausgabe 2017-12

Siemens liefert elektrische Ausrüstung für ­unterirdische Kupfermine in der Mongolei

Siemens übernimmt Engineering, Design, Herstellung und Lieferung der elektrischen Ausrüstung für die Förderanlage der Oyu Tolgoi Kupfermine. Die Mine liegt etwa 550 km südlich von der Hauptstadt...

mehr

Kroftman baut Lagerzelt für Kupfermine in Peru

Das Unternehmen Kroftman Struktures B.V. aus Babberich/Niederlande errichtet an den entlegensten Orten der Welt Lagerhallen und Lagerzelte – von kleinen temporären Lagerzelten und Stahlhallen bis...

mehr
Ausgabe 2013-01-02

Getriebeloses Antriebssystem von Siemens für ThyssenKrupp-Bandanlage in Peru

Die Siemens-Division Drive Technologies erhielt von ThyssenKrupp Robins (Greenwood Village, ­Colorado/USA) den Auftrag zur Lieferung des getriebelosen Antriebssystems für die Bandförderanlage der...

mehr
Ausgabe 2016-04

thyssenkrupp und Siemens verlängern Kooperation

Aufgrund der anhaltenden ­Herausforderungen in der Bergbauindustrie, Betriebskosten zu senken und die Produktivitat zu steigern, haben thyssenkrupp Industrial Solutions und Siemens ihre erfolgreiche...

mehr