Starrrahmenkipper von Terex Trucks erweist sich
in sibirischer Kohlegrube als perfekte Lösung

Im Südwesten Sibiriens, in Kemerovo Oblast – benannt nach dem Kuznetsk-Becken und auch als Kuzbass bekannt – liegt eine der wichtigsten Industrieregionen Russlands. Mit ihren berüchtigten langen und kalten Wintern, in denen die Temperaturen schon mal auf - 35 °C fallen können, ist die Provinz Heimat einiger der größten Kohlevorkommen weltweit.Damit weiterhin Strom durch Russland fließen kann, wurde eine Flotte aus 10 Starrrahmenkippern TR100 von Terex Trucks im tiefsten Herzen der Bergbauindustrie des Landes in Betrieb genommen. Die Muldenkipper, die vom Bergbauunternehmer Sovrenmennye Gornye Technologii (SGT) ausgewählt wurden, sind in einer Tagebau-Umgebung rund um die Uhr im Einsatz. Die robusten Maschinen mit einer Ladekapazität von 91 t wurden SGT im Oktober 2016 vom offiziellen Terex-Truck-Händler in der russischen Föderation, Ferronordic Machines, geliefert.

Mit dem ehrgeizigen Ziel, einer der Hauptlieferanten für die russische Bergbauindustrie zu werden, nahm Ferronordic mit SGT erstmals Kontakt auf, als das Unternehmen eine Ausschreibung startete, um seine Flotte durch Starrrahmenkipper zu erweitern. Im Auftrag des schottischen Herstellers gab Ferronordic ein Angebot ab, in dem es mit einem schlagkräftigen Argument für die Funktionen der TR100-Reihe von Terex Trucks sowie einem konkurrenzfähigen Serviceangebot aufwartete.

Eine ideale Bergbau-Verbindung

Zwar wurde das Kuzbass-Kohlerevier mit einer riesigen ­Fläche von ca. 16 100 km² bereits 1721 entdeckt, die ersten Bergwerke wurden jedoch erst 1907 eröffnet. Die Flöze des Beckens erreichen eine Tiefe von 1799 m und enthalten Anthrazit- und Kesselkohle. Der Kuzbass, der für 30 % der russischen Kohleproduktion verantwortlich ist, verfügt über geschätzte 300 Mrd. t an Reserven und ist die wichtigste Brennstoff- und Energiebasis für den Osten Russlands.

Der TR100, der für die ungünstigen Witterungsbedingungen des Kuzbass bestens gerüstet ist, bietet das perfekte Verhältnis von Leistung, effektiver Getriebeübersetzung und optimaler Gewichtsverteilung für die effiziente Abraumbeseitigung. Die hydraulischen Scheibenbremsen des Muldenkippers in Starrrahmen-Bauweise liefern bessere Bedienersteuerung, gleichzeitig mindert der Getriebe-Retarder den Bremsverschleiß, reduziert die Betriebskosten und steigert die Maschinenverfügbarkeit. Darüber hinaus trägt die Luftfederung die Last durch variable einstellbare Federbeine vom Typ Stickstoff-Öl, die ­ruhigeres Fahren ermöglichen, Bedienerermüdung verringern und zur Steigerung der Produktion beitragen.

Die ersten beiden der 10 Starrrahmenkipper TR100 wurden in nur drei Wochen montiert, nachdem sie im Oktober als Bausatz geliefert wurden, und nahmen schnell die Arbeit auf. Seit der Inbetriebnahme der Kipper verzeichnete SGT einen Anstieg der Produktion und bemerkte auch, dass die Maschinen von Terex Trucks einfach zu bedienen sind. Die restlichen Maschinen kamen im Dezember in Sibirien an und ein qualifiziertes Team aus Ingenieuren von Terex Trucks und Ferronordic kämpfte bei der Montage der Kipper gegen die Elemente – und brachte die Kipper zum Laufen.

Als alle Starrrahmen-Muldenkipper montiert und von SGT in Betrieb genommen waren, startete Ferronordic mit Unter­stützung der Kundendienstingenieure von Terex Trucks das Schulungsprogramm an der Mine. Zur konzentrierten Übergabe durch das Team gehörte auch die Wissensvermittlung für die Bediener, um zu gewährleisten, dass SGT in der Lage ist, alle Vorteile der Maschinen auszunutzen. Der Vorort-Service von Ferronordic trug auch durch die hohe Verfügbarkeit und das Engagement des Händlers für ausgezeichneten Service zur Stärkung der Beziehungen zu SGT bei.

www.terextrucks.com

x

Thematisch passende Artikel:

Ausgabe 2017-12

Starrrahmenkipper von Terex Trucks im Einsatz in Schweden‘s Bergbauindustrie

Swecon baut mit den Starrrahmenkippern TR70 und TR100 von Terex Trucks sein Maschinenprogramm für die Bergbauindustrie aus. „Die zusätzlichen neuen Starrrahmenkipper von Terex Trucks füllen eine...

mehr

11.07.2013 / Terex Truck Days 2013

Im schottischen Werk Motherwell, Heimat der Terex Muldenkipper, pulsierte in der letzten Juni-Woche das Leben noch stärker als sonst. Mehr als 100 Terex Vertriebspartner und Kunden aus aller Welt...

mehr
Ausgabe 2016-03

Transporte einfach gemacht

Terex Trucks kommt mit einem Paket an knickgelenkten und Starrrahmen-Muldenkippern zur bauma 2016 - mit einfacher, unkomplizierter Spitzenleistung. im Fokus. Terex Trucks hat über 65 Jahre Erfahrung...

mehr
Ausgabe 2012-07-08

Erweitertes Produktprogramm

Im Umschlagmaschinenbereich arbeiten Terex Fuchs und Kiesel bereits seit vielen Jahren erfolgreich zusammen. Seit April 2012 ist Kiesel nun auch deutscher Exklusivpartner von Terex Construction für...

mehr
Ausgabe 2015-10

Knickgelenkte Muldenkipper im Kohlebergwerk

Das in Gornij Vakuf ansässige Bergbauunternehmen Rudnik Uglja Gracanica hat zwei weitere knickgelenkte Muldenkipper vom Typ TA300 für den Transport der Kohle des Bergwerks Gracanica des Unternehmens...

mehr