EMPRC in Aachen abgesagt

Die zunehmende Ausbreitung des Corona-Virus in Europa, insbesondere in Nordrhein-Westfalen, und die Empfehlung des Krisenstabs der Bundesregierung, bei der Risikobewertung von Großveranstaltungen die Prinzipien des Robert-Koch-Instituts zu berücksichtigen, hat den GDMB zu dem Entschluss geführt, in Verantwortung für die Gesundheit von Vortragenden, Ausstellern und Besuchern den European Mineral Processing and Recycling Congress EMPRC 2020 abzusagen. Der Kongress hätte vom 14. bis 16. Juni 2020 in Aachen stattgefunden.

x

Thematisch passende Artikel:

Ausgabe 2019-06 EMPRC 2020: Call for Papers & Exhibition

2. Europäischer Kongress zur Aufbereitung von Primär- und Sekundärrohstoffen (EMPRC) 2020

D?er erste European Mineral Processing and Recycling Congress fand 2018 in Essen statt und erwarb sich durch das vielfältige Vortragsprogramm, die Internationalität, gute Gelegenheiten zum Austausch...

mehr

IFAT wird verschoben – neuer Termin im September 2020

Aufgrund der zunehmenden Ausbreitung des Coronavirus (COVID-19) in Europa und auf Basis der Empfehlung des Bundesgesundheitsministeriums sowie der Bayerischen Staatsregierung sieht sich die Messe...

mehr