PROcheck-Ansatz der HAVER & BOECKER Maschinenfabrik

Für die Vertriebsdays 2022 wurde das Carl-Haver-Forum mit modernster Technik ausgestattet
© Haver & Boecker

Für die Vertriebsdays 2022 wurde das Carl-Haver-Forum mit modernster Technik ausgestattet
© Haver & Boecker
Digital und innovativ – die Vertriebsdays 2022 der HAVER & BOECKER Maschinenfabrik fanden als Online-Veranstaltung statt, die für das Unternehmen in diesem Ausmaß bisher einzigartig war. Der Fokus der zweitägigen Veranstaltung lag auf dem neuen PROcheck-Ansatz.

Chief Sales Officer Bernhard Pagenkemper stellte zu Beginn der Veranstaltung die Entwicklung der Maschinenfabrik und die Unternehmensvision vor
© Haver & Boecker

Chief Sales Officer Bernhard Pagenkemper stellte zu Beginn der Veranstaltung die Entwicklung der Maschinenfabrik und die Unternehmensvision vor
© Haver & Boecker
Während in der Vergangenheit Präsenztreffen in großen Eventräumen abgehalten wurden, standen bei den Vertriebsdays Mitarbeiter vor der Kamera und informierten die mehr als 150 Kolleginnen und Kollegen vor dem Bildschirm. Modernste Technik, professionelle Lichter und bequeme Loungesessel verwandelten das Carl-Haver-Forum in das Carl-Haver-Studio. Der Marketingleiter Christian Reinke wurde zum Moderator, acht Kollegen zu Paten der acht Segmente des neuen PROcheck-Ansatzes und weitere Experten aus Vertrieb, Technik und Service zu Vermittlern interessanten Technik,- Praxis- und Expertenwissens.

Mitarbeiter aus Vertrieb, Technik und Service vermittelten ihr Expertenwissen aus einer bequemen Lounge heraus
© Haver & Boecker

Mitarbeiter aus Vertrieb, Technik und Service vermittelten ihr Expertenwissen aus einer bequemen Lounge heraus
© Haver & Boecker
Chief Sales Officer Bernhard Pagenkemper stellte zu Beginn der Veranstaltung den Geschäftsplan 2025 für die gesamte Maschinenfabrik vor und ließ damit die Zuschauerinnen und Zuschauer an der Unternehmensvision teilhaben: Die Entwicklung von der Maschinenfabrik zur Servicefabrik. „Die Zukunft lässt sich nicht aufhalten“, unterstrich er. Zehn Milliarden Menschen auf der Erde, Mega-Städte, Energie, die Rettung des Planeten und Big Data seien Themen, die auch in Zukunft großen Stellenwert haben.

Ausführlich und unterhaltsam präsentierten Experten die einzelnen Segmente des PROcheck-Ansatzes vor einem Green-Screen
© Haver & Boecker

Ausführlich und unterhaltsam präsentierten Experten die einzelnen Segmente des PROcheck-Ansatzes vor einem Green-Screen
© Haver & Boecker
Mit dem PROcheck-Ansatz, mit dem Haver & Boecker ihre Kundinnen und Kunden über den gesamten Lebenszyklus ihrer Maschinen und Anlagen begleitet, wird die Vision in die Realität umgesetzt. Mit dem Ansatz gelingt es Vertriebs- und Serviceexperten mit den Instrumenten und Maßnahmen der insgesamt acht Segmente individuell für jede Kundin und jeden Kunden das Potenzial seiner Prozesse zu erkennen und zu heben. Ziel ist es, Maschinen, Systeme und Anlagen so zu optimieren, dass diese noch erfolgreicher und profitabler arbeiten, um die Produktivität und damit das Ergebnis der Kundinnen und Kunden nachhaltig zu maximieren. Stets angetrieben durch Haver & Boeckers Perfect Flow, der auf dem idealen Zusammenspiel zwischen Produkt, Maschine und Gebinde beruht und mit dem das Unternehmen für einen verlässlichen, sauberen und effizienten Materialfluss sorgt. Der Vertriebsleiter sehe mit dem einzigartigen PROcheck-Ansatz die Chance, das Verhältnis zu den Kundinnen und Kunden zu stärken und sie auf ihrem Weg zum Ziel zu begleiten. Mit der Devise: „Was immer Sie brauchen – wir sind für Sie da – egal wann, egal wo!“

Mit einer Mischung aus Theorie- und Praxisbeiträgen gelang es den Mitarbeitern vor der Kamera, die Kolleginnen und Kollegen vor den Bildschirmen mit lebhaften Präsentationen und wertvollen Beiträgen zu erreichen. Ein großer Dank ging am Ende an die Zuhörerinnen und Zuhörer an den Bildschirmen, an das Organisationsteam, an die Referenten, den Moderator und die technische Begleitung. Sie alle waren Teil dieses neuen digitalen Formates bei Haver & Boecker.

www.haverboecker.com

Thematisch passende Artikel:

2011-01-02

Langlebige Siebmaschinen

Die Langlebigkeit von HAVER Siebmaschinen wurde kürzlich wieder einmal sehr deutlich, als zwei Siebmaschinen aus dem Baujahr 1940 in der Maschinenfabrik Münster kostenbewusst aufgerüstet wurden...

mehr
2019-09

HAVER IBAU India wird zu HAVER & BOECKER India

Zum 1. April 2019 wurde die indische Tochtergesellschaft von HAVER & BOECKER, bisher bekannt als HAVER IBAU India Pvt. Ltd., in HAVER & BOECKER India Pvt. Ltd. umbenannt. 2008 begann das...

mehr
2014-01-02

Tochtergesellschaft in Nigeria

Dem Kunden ganz nah zu sein, ist erklärte Unternehmensphilosophie von HAVER & BOECKER. Aus diesem Grund hat das Familienunternehmen kürzlich eine Tochtergesellschaft in Lagos/Nigeria eröffnet....

mehr
2017-04

HAVER & BOECKER GmbH

AT MINERAL PROCESSING: Welche Anlage bzw. Maschine stellt Ihre Firma her, was sind die wichtigsten Geschäftsfelder? HAVER & BOECKER: Verpackungsmaschinen Beladesysteme HAVER Analytik...

mehr
2012-04

HAVER Technology Days – Strategische und technische Neuerungen

Im Rahmen der Feier zum 125-jährigen Bestehen von HAVER & BOECKER, Drahtweberei und Maschinenfabrik, lädt die Maschinenfabrik ihre Kunden, Tochtergesellschaften und Vertretungen zu den Technology...

mehr