“Startschuss" für Hillhead 2022

Der Startschuss für Hillhead 2022, die vom 21. bis 23. Juni stattfindet, ist gefallen. Im Auftrag von EPC-UK wurden vor kurzem zwei Abschnitte der Steinbruchwand im Vorführbereich am Nordende des Geländes gebohrt und gesprengt, um rund 30 000 t Stein aus dem Steinbruch für die Vorführung von Geräten auf der diesjährigen Messe zu gewinnen.


© QMJ

© QMJ
Nach vier Jahren Pause ist es an der Zeit, sich neu zu orientieren und die neuesten Entwicklungen in der Branche zu entdecken. Wählen Sie aus 600 Ausstellern, sehen Sie sich mehr als 60 Live-Demonstrationen an und knüpfen Sie persönliche Kontakte mit bis zu 20 000 Fachleuten aus den Bereichen Steinbruch, Bau und Recycling auf der Hillhead 2022. 

Registrieren Sie sich jetzt hier für Ihr kostenloses Ticket!

www.hillhead.com

Thematisch passende Artikel:

Hillhead wieder erweitert

Die Hillhead 2020 findet vom 23. bis 25. Juni 2020 statt. Auf der Grundlage einer Rekordveranstaltung im Jahr 2018 mit 546 Ausstellern und einer von einem unabhängigen Audit geprüften Teilnahme von...

mehr

Hillhead 2022 startet morgen

Die letzten Vorbereitungen laufen für die diesjährige Hillhead, die morgen ihre dreitägige Laufzeit beginnt. Keine Sorge – es ist noch nicht zu spät, sich für ein KOSTENLOSES Besucherticket...

mehr

Noch eine Woche bis zur Hillhead

Die Hillhead 2022 findet vom 21. bis 23. Juni im Hillhead-Steinbruch in Buxton, Derbyshire/Großbritannien, statt. Da die Messe nächste Woche in nur sieben Tagen beginnt, sind die Bauarbeiten im...

mehr

Hillhead verschiebt sich auf 21. bis 23. Juni 2022

Nach einer Überprüfung des Regierungsplans zur Lockerung der COVID-19-Beschränkungen, die am 22. Februar angekündigt wurden, hat die QMJ Group die Entscheidung getroffen, die Hillhead um 12 Monate...

mehr

Die Hillhead Digital zielt auf die Steinbruch-, Bau- und Recyclingindustrie im Frühjahr

Alle Interessierten können sich in diesem Frühjahr bei einer kostenlosen, zweitägigen digitalen Veranstaltung wieder mit der Steinbruch-, Bau- und Recyclingbranche vernetzen und sich den über 300...

mehr