NUR ONLINE: Simulation kinematischer und dynamischer Modelle von Frontal-Schrämmaschinen für die Automatisierung im Kohlebergbau

Im Kohlebergbau stellen Sicherheit, Produktivität und Nachhaltigkeit ein komplexes Problem dar, dem mithilfe von umfassenden Automatisierungsmaßnahmen begegnet werden kann. Eine Forschungsgruppe der Staatlichen Polytechnischen Universität von Karagandy/Kasachstan hat in Kooperation mit den Betreibern der Karagandy Kohlemine ein Steuerungssystem für eine Frontal-Schrämmaschine entwickelt. Zu diesem Zweck wurden zunächst die kinematischen und dynamischen Modelle einer Frontalschrämmaschine (FEM-5) geprüft und bewertet. Anschließend wurden die Systeme mit unterschiedlichen Anfangsparametern auf ihre Stabilität nach dem Horwitz-Kriterium getestet, und hinsichtlich der Stabilität im geschlossenen und offenen Kreislauf mit unterschiedlichen Werten eines Proportionalreglers untersucht...

x

Thematisch passende Artikel:

Ausgabe 2019-06 Kleine Baureihe der Raptor® Kegelbrecher

Verbesserte Sicherheit, Wartungsfreundlichkeit und maximaler Durchsatz

D?ie Modelle R250, R350 und R450 der Raptor®-Kegelbrecher von FLSmidth bieten den Betrieben der Zuschlagstoff- und Baubranchen weltweit fortgeschrittene Automatisierung, Kontrolle und...

mehr