Untersuchung der Schaumbildungseigenschaften einiger organischer Reagenzien für die Ölblasen-Bitumenflotation

Investigation on foaming properties of some organics for oil bubble bitumen flotation

Unter Anwendung der Schauminjektionstechnik für die Blasen­­modifizierung bzw. -beschichtung wurden Unter­suchungen zur Auswahl geeigneter organischer Reagenzien (Hexan, Heptan, Hexadekan, Petroleum, Ether, Toluol, Benzol und Kerosin sowie ihre binären Gemische) für die Flotation von Bitumen mit „Ölblasen“ durchgeführt. Silikonöl erwies sich in einigen Fällen als guter Schaumbildner. Zur Ermittlung des Schaumbildungsmechanismus wurden Messungen der dynamischen Viskosität und  der Oberflächen­spannung durchgeführt. Die Ermittlung der Filmdicke und der Blase-Bitumen und Tröpfchen-Bitumen-Haftung dienten der Beurteilung und Auswahl der am besten geeigneten organischen Reagenzien. Die Haftkraft­messungen zeigten, dass die Tröpfchen der ausgewählten organischen Verbin­dun­gen im Vergleich zu Luftblasen viel besser an der Bitumen­oberfläche haften. Vor allem mit Hexadekan und Toluol sowie ihren Gemischen mit Hexan und Heptan lassen sich stabile Schäume erzeugen. Der bestimmende Faktor ist dabei augenscheinlich die Vermin­derung der Oberflächen­spannung. Gemische auf Alkanbasis haben eine bessere Schaumbildungs­fähigkeit als solche auf Toluolbasis. Unter Berücksichtigung aller Kriterien scheint das Gemisch aus Hexadekan/Heptan im Verhältnis 25:75 am vielversprechendsten zu sein.Hf

x

Thematisch passende Artikel:

Ausgabe 2010-10

Modellierung der Effizienz von Blase-Teilchen-Kollisionen bei beweglichen Blasenoberflächen im Turbulenzfeld

Es wird die Anwendung einer CDF-numerischen Simulation mit einem Lagrangian Partikel-Tracking-Modell beschrieben, um die Effizienz der Blase-Partikel-Kollision (B-P-K) in turbulenter Umgebung zu...

mehr
Ausgabe 2013-06

Flotation 2013

Das 6. International Flotation Symposium (­Flotation ’13), das von MEI in Zusammenarbeit mit Prof. Dee ­Bradshaw und Prof. Jean-Paul Franzidis organisiert wird, ist dabei, die größte...

mehr
Event

Das Programm für die Flotation ’09 liegt vor

Vor 103 Jahren wurde die Schaumflotation patentiert, und man hört oft, dass dies die wichtigste technische Entwicklung des 20. Jahrhunderts sei. Es ist immer noch das am intensivsten erforschte...

mehr
Ausgabe 2016-07-08

Flotation ’15 in Kapstadt/Südafrika

Trotz der gedrückten Stimmung in der Bergbauindustrie nahmen über 240 Teilnehmer aus 27 Ländern und von allen Kontinenten an der Konferenz „Flotation ’15“ vom 16.-20. November 2015 in...

mehr
Ausgabe 2009-06 FOCUS?INDUSTRY

Neuer und effizienter Sammler für die Flotation

1 Grundlegende Eigenschaften und besondere Vorteile TC1000 besteht hauptsächlich aus N-Allyl-O-Alkyl-thiocarbamat. Es handelt sich um einen wirkungsvolleren Sammler als Z-200 und S-4037 (BK-301) für...

mehr