Weiterentwickelt

Liebe Leserinnen, liebe Leser,

 

eine neu entwickelte Variante der Qualitätssicherung stellt der Beitrag „Verfolgung“ (S. 64) vor: kleine SmartTags und noch kleinere Mini- und Mikro-RFID-Tags machen es möglich, den Gang des Erzes von der Sprengung über die Zerkleinerung bis hin zu den weiteren Verarbeitungsschritten genau zu verfolgen. Damit lassen sich ortsabhängige Zusammensetzungen des Erzes genauso analysieren wie die Effektivität der Aufbereitungsschritte und die Verweilzeiten des Erzes an den einzelnen Stationen. Die sich gerade in der Entwicklung befindlichen Mikro-RFID-Tags bieten den...

Thematisch passende Artikel:

Ausgabe 2012-03

Verfolgung

SmartTag™ von Metso – eine Lösung für die Zukunft

Der Metso-Fachbereich Prozesstechnologie und Innovation ist einer der führenden Anbieter von Consulting-Leistungen für die Mineralienaufbereitung. Ein Großteil dieser Consulting-Aufgaben betrifft...

mehr

Auftrag für australisches Magnetit-Eisenerzprojekt

D?ie Weir Group PLC (Weir) hat einen Auftrag im Wert von 100 Mio. £ erhalten, um für das Iron-Bridge-Magnetite-Projekt – einem Joint Venture zwischen der Fortescue Metals Group Ltd-Tochter FMG...

mehr