Geschäftsbereich erweitert

TITECH, einer der führenden Anbieter sensorgestützter Sortiersysteme, und Austin AI, der in den USA ansässige Hersteller von Röntgenfluoreszenzspektrometern (EDXRF) arbeiten künftig zusammen. Durch die Partnerschaft erweitert TITECH seine umfangreiche Sensorpalette für Sortiersysteme durch die Integration der EXDRF-Technologie der Austin AI. Das Unternehmen gewährleistet damit die stoffliche Verwertung von Metallen, Kunststoffen, Papier, Glas und Holz. EDXRF ist eine Analysemethode, die sich auszeichnet durch eine hohe Messgenauigkeit und Geschwindigkeit sowie geringe Betriebskosten. Die wichtigste Eigenschaft der Technologie ist die Möglichkeit der zerstörungsfreien Elementeanalytik von Sortiermaterialien. Die Koppellung der EDXRF-Technologie mit TITECH‘s Software wird die Effizienz der Sortierprozesse weiter verbessern.

x

Thematisch passende Artikel:

Geschäftsbereich erweitert

TITECH, einer der führenden Anbieter sensorgestützter Sortiersysteme, und Austin AI, der in den USA ansässige Hersteller von Röntgenfluoreszenzspektrometern (EDXRF) arbeiten künftig zusammen....

mehr
Ausgabe 2020-07-08 Digitales Angebot

TOMRA eröffnet virtuelles Test- und Demonstrationszentrum

F?ür Bergbaubetriebe steht die Aufrechterhaltung des Geschäftsbetriebs derzeit an erster Stelle. Dazu gehören auch weitere Investitionen in Sortiersysteme, um die betriebliche Effizienz und die...

mehr