Angebot erweitert

Mit der Akquisition der US-amerikanischen Firma Industrial Process Machinery (IPM), Manchester/New Hampshire, im Dezember 2009 hat Siemens sein Angebot bei Entwässerungs-lösungen für industrielle Anwendungen weiter ausgebaut. Künftig bietet Siemens IPM-Filterpressen weltweit an, hauptsächlich im Rahmen ­seines Leistungsangebots für den Bergbau. IPM bietet eine einzigartige Linie von robusten und hoch automatisierten Filterpressen (Bild). Kurze Press­zyklen und schnelle Verschiebbarkeit der Filterplatten sorgen für einen kosteneffizienten Betrieb. Die erzeugten Press­kuchen weisen einen so geringen Feuchtigkeitsgehalt auf, dass auf zusätzliche thermische Trocknungsanlagen verzichtet werden kann. Dies senkt die Betriebskosten deutlich.

Thematisch passende Artikel:

Angebot erweitert

Mit der Akquisition der US-amerikanischen Firma Industrial Process Machinery (IPM), Manchester, New Hampshire, baut Siemens sein Angebot bei Entwässerungslösungen für industrielle Anwendungen...

mehr

Siemens-Filterpressen unterstützen Goldgewinnung

Siemens Water Technologies liefert sieben Filterpressen für die Gold- und Silbermine Pascua-Lama an der Grenze zwischen Chile und Argentinien, ein Entwicklungsprojekt von Barrick und Fluor-Techint....

mehr
Ausgabe 2010-07-08

Siemens-Filterpressen unterstützen Goldgewinnung

Siemens Water Technologies liefert sieben Filterpressen für die Gold- und Silbermine Pascua-Lama an der Grenze zwischen Chile und Argentinien, ein Entwicklungsprojekt von Barrick und Fluor-Techint....

mehr
Ausgabe 2013-11

Siemens übernimmt Preactor

Mit der Übernahme der Preactor-Gruppe mit Sitz in ­Chippenham/Großbritannien baut Siemens seine weltweit führende Position im Markt für Industriesoftware weiter aus. Das Angebot im Bereich...

mehr
Ausgabe 2011-01-02

Anlagen und Maschinen weltweit überwachen und steuern

Mit drei neuen Produkten für Remote Access (Fernzugriff) via Mobilfunk baut die Siemens-Division Industry Auto­mation ihr Angebot bei Teleservice (Fernwarten/Diagnose) und Telecontrol (Fernwirken)...

mehr