G. Bopp & Co. AG

G. Bopp & Co. AG ist einer der führenden Hersteller der Welt von Präzi­sions­drahtgeweben mit Zweigstellen in der Schweiz, in Deutschland, England, Italien, Schweden, in den USA, in Korea und China. Die hochwertigen Drahtgewebe aus Edelstahl werden weltweit für einen breiten Anwen­dungs­bereich als quadratische Gewebe­ma­schen für das Sieben und Klassieren, als Filtermedien und -schichten sowie als Stütz­gewebe eingesetzt. Die hergestellten Produkte werden in nahezu allen Industriebereichen eingesetzt.

www.bopp.com

Hall 4, stand L3

x

Thematisch passende Artikel:

Ausgabe 07-08/2012

125 Jahre – ein Familienunternehmen in vierter Generation

„Hätte jemand meinem Vater in den ersten Jahren seiner Unternehmertätigkeit gesagt, dass sein Betrieb noch einmal Filialen im Ausland haben würde, dann hätte er wohl nur ungläubig gelächelt“,...

mehr
Ausgabe 03/2011

Spörl KG

Das Unternehmen präsentiert Drahtgewebe von allen webbaren Materialien, Gewebe mit quadratischen Maschen von 20 µm bis 16,00 mm, Filtermaschen bis zu einem absoluten Nennwert von 5 µm. Das Gewebe...

mehr
Ausgabe 12/2013

Das richtige Siebgewebe für jede Anforderung

Damit Siebprozesse sicher und effizient ablaufen, müssen Werkstoff, Maschenform, Webart und Siebmaschine optimal auf das Siebgut abgestimmt werden. Das Spektrum des Haver & Boecker Angebots umfasst...

mehr
Ausgabe 03/2013

HAVER Group

Moderne Siebtechnologie mit Zukunft Auf der Basis von mehr als 125 Jahren Erfahrung in der Herstellung von Drahtgeweben hat Haver & Boecker die industrielle Siebtechnik kontinuierlich...

mehr
Ausgabe 04/2011

Fest verwoben

Verschiedene Gewebearten, Wellen- und Webmuster mit Anwendungs­daten und Vorschlägen zur Befestigung von Drahtgeweben in Sieben

1 Trennung von Zuschlagstoffen Drahtsiebe bzw. -gewebe sind die ältesten und wirksamsten Mittel zum Abscheiden von Zuschlagstoffen, was offene Sieb­flächen betrifft. Sie sind unersetzbar bei...

mehr