Eindrucksvolles Produktangebot

Die SBM Mineral Processing GmbH ist mit den Marken SBM und MFL einer der führenden Hersteller von Aufbereitungs- und Förderanlagen für die Rohstoff- und Recyclingindustrie sowie Betonmischanlagen zur Herstellung von Transport- und Werksbeton, inklusive Service und Support. Auf der steinexpo 2014 präsentiert das Unternehmen sein umfangreiches Produktsortiment.

STE 108.75 TV – Raupenmobiler Backenbrecher mit hydraulischer Spaltverstellung

Die raupenmobile Backenbrecher-Anlage mit Überlastschutz, deren Spezialgebiete die Aufbereitung von Bahnschwellen und allgemein der Einsatz für Betonbruch sind, verfügt über eine neu entwickelte hydraulische Spaltverstellung, die gegenüber herkömmlichen Systemen eine deutliche Verbesserung darstellt (Bild 1). Das Herzstück der neuen Anlage ist der Backenbrecher STE 108.75 ASV mit einer Aufgabeöffnung von 1080 x 750 mm und Spaltweiten von 50 bis 200 mm. Der elektrische, 132 kW starke Antrieb ermöglicht eine eindrucksvolle Produktionsleistung im Betonbruch bis ca. 300 t/h oder beim Brechen von Bahnschwellen bis zu 200 Schwellen/h.

Ziel der Neuentwicklung war es, die wirkenden Kräfte direkt an der Brechbacke zu ermitteln. Überschreitet die gemessene Brechkraft den voreingestellten Grenzwert, wird der Brechspalt automatisch geöffnet. Das „unbrechbare“ Teil kann den Brecher gefahrlos verlassen. Anschließend begibt sich die bewegliche Brechbacke wieder in die vordefinierte Grundstellung. Der Brechprozess kann ohne weitere Verzögerung fortgesetzt werden. Außerdem wurden bei dieser Anlage die SBM Vorgaben zur Schonung der Umwelt umgesetzt. Und so glänzt die STE 108.75 TV mit niedrigen Emissionswerten durch den dieselelektrischen Antrieb und einem superschallisolierten Aggregat. Zusätzlich ermöglicht die Option der Netzgeneratorumschaltung niedrige Energiekosten bei gleichzeitig geringer Lärm- und Schadstoffbelastung.

Sichtbar gut in Form – Prallbrecher SMR 10/10/4 und SMR 10/5/4

Für die sekundäre und tertiäre Zerkleinerung von Naturstein für die Beton- oder Asphaltindustrie, ist es mit dieser Anlage gelungen, die für die Weiterverarbeitung benötigte kubische Kornform mit einem über 90 % Wertkornanteil im Endprodukt produzieren zu können (Bild 2). Die SMR 10/10/4 verarbeitet Diabas mit einer Aufgabegröße von 8/60 mm bei einer Durchsatzleistung von 200 t/h und produziert kubische Edelsplitte bis 22 mm. Die für die Asphaltproduktion wichtigen Materialgrößen 5/8 mm und 8/11 mm werden anschließend für ein perfektes Endprodukt mit 90 % kubischem Korn ausgesiebt. Ein Frequenzumformer sorgt für konstante Rotorumfangsgeschwindigkeiten, die schnell und unkompliziert nachjustiert werden können. Parallel dazu wird die SMR 10/5/4 für Aufgabegrößen von 32/60 mm eingesetzt, die mit 7 Prallstufen 80 t Diabas pro Stunde abarbeitet. Der Einsatz der beiden SBM Brecher ermöglicht nun die Produktion von hochwertigster Edelsplitt-Produktqualität auch für offenporige Asphaltdecken.

Der neue SBM Reclaimer

Mit der Neuentwicklung eines hocheffizienten Reclaimers – einem Brückenschaufelrad-Rückladegerät – baut die SBM Mineral Processing GmbH ihr Produktportfolio speziell für aufbereitete Schüttgüter aus. Die SBM-Neuheit wird dort eingesetzt, wo es auf einen ökonomischen Umschlag und auf Homogenisierung oder Zwischenlagerung großer Mengen an Schüttgut ankommt – also eine Innovation speziell für die Rohstoffindustrie. Durch einen reibungslosen Einsatz bei extremen Bedingungen wie z.B. bei Schnee, Eis oder Hitze in einem Temperaturbereich von -30 C° bis 40 C° und einer Förderleistung von 1100 t/h überzeugt die Anlage – mit einer Gesamtbreite von rund 65 m, besonders hoher Verladeleistung und maximaler Verfügbarkeit – bereits mit ihren Grundkompetenzen.

Herausragend ist die Lagerkapazität von 84 000 m³ pro Halde wobei in einem dynamischen Prozess zwei Halden gleichzeitig bearbeitet werden können. Die erste Halde wird über ein reversierbares Verteilerband mit aufbereitetem Material (Körnung 0-8 mm) schichtweise aufgebaut. Halde zwei bearbeitet der Reclaimer mit einem Schaufelrad von 9 m Durchmesser, das den Rohstoff semi- bzw. vollautomatisiert abträgt und über Förderbänder der Waggonverladung zuführt.

www.sbm-mp.at

Stand B12

Thematisch passende Artikel:

Ausgabe 2010-01-02

International gefragt

Für eine Bauxit-Mine in Westaustralien liefert SBM Mineral Processing (SBM) Prallbrecher im Wert von knapp 1 Mio. € aus. Grundlage für diesen Auftrag war eine Lieferung von SBM von drei...

mehr

International gefragt

Für eine Bauxit-Mine in Westaustralien liefert SBM Mineral Processing (SBM) Prallbrecher im Wert von knapp 1 Mio. € aus. Grundlage für diesen Auftrag war eine Lieferung von SBM von drei...

mehr
Ausgabe 2017-10

RM Prallbrecher ersetzt Backen-Kegelbrecher Kombi in Indonesien

S?eit Frühling 2017 ist der erste mobile RM Brecher in Gorontalo/Indonesien, im Einsatz. Der neue RM 70GO! 2.0 ersetzt dort gleich mehrere Maschinen: Statt der Kombination Backenbrecher plus...

mehr
Ausgabe 10-2014

Rockster punktet mit Live-Demos und Innovationen

V??or der Kulisse Europas größten Basaltsteinbruchs präsentierte Rockster Recycler auf der diesjährigen steinexpo die neueste mobile Prallbrechanlage R1100DS mit der vollhydraulischen...

mehr
Ausgabe 2014-05

Prallbrecher MR 122 Z – ideal für die Betonproduktion

Mit einem Prallbrecher MR 122 Z von Kleemann verstärkte der schottische Steinbruchbetreiber Grange Quarry Limited kürzlich seinen Maschinenpark. Gegründet im Jahr 2000, ist Grange Quarry Ltd. heute...

mehr