Erweiterung des Netzwerks von Servicezentren

Weir Minerals Europe wird seinem europaweit existierenden Netzwerk im Jahr 2014 drei neue Servicezentren hinzufügen als Teil der laufenden Investitionen in den Kundendienst. Das Unternehmen wird eine neue Einrichtung in Kasachstan errichten, während bereits Anfang des Jahres Servicezentren in Marokko und Italien in Betrieb genommen wurden. Die neuen Einrichtungen basieren auf dem Netzwerk des Unternehmens für Fertigung, Vertrieb und Service in wichtigen Gebieten in ganz Europa. Jede Einrichtung ist mit Serviceingenieuren besetzt, die helfen sollen den Lebenszyklus der Produkte zu verlängern. Dazu gehört die komplette Palette von Produkten von Weir Minerals, einschließlich Pumpen, Ventile, Siebe, Zyklone, Gummi und Zerkleinerungsausrüstungen.

Tony G. Locke, Geschäftsführer von Weir Minerals Europe, sagte: „Unsere Kunden unterliegen einem ständigen Druck, den Lebenszyklus der von ihnen in ihren Bergwerken eingesetzten Produkte zu verlängern, und sie erwarten zu Recht, dass die Palette von Weir Minerals die beste ihrer Klasse ist. Daher spielen unsere Servicezentren eine wichtige Rolle bei der laufenden Unterstützung des kompletten Mahlkreislaufs. Wir arbeiten daran zu garantieren, dass unsere Kunden vor Ort die Fachkenntnisse erhalten, die sie auf den Schlüsselmärkten benötigen. Darum stärken wir unserer Präsenz in Nordafrika, Kasachstan und Mitteleuropa im Jahr 2014.“

www.weirminerals.com

x

Thematisch passende Artikel:

Ausgabe 2015-07-08

Passende Lösungen von Weir und Trio

Nach dem Erwerb von Trio Engineered Products durch Weir Minerals profitieren die Kunden davon, komplette Lösungen von einem einzigen Hersteller zu erhalten (Bild). Die Kombination der Produktpalette...

mehr
Ausgabe 2014-01-02

Auftrag in der Ukraine

Weir Minerals hat einen Auftrag mit einem Wertumfang von 3,5 Mio. £ für die Lieferung von Pumpen und Schiebern für das Eisenerzbergwerk Poltava in der Ukraine erhalten, das von dem Unternehmen...

mehr
Ausgabe 2013-09

Weir Minerals bringt neue ­Enduron-Linie auf den Markt

Weir Minerals bringt eine neue Enduron®-Linie von Zerkleinerungsausrüstungen auf den Markt. Dazu gehören Brecher (Bild), Siebe und Aufgeber für die Bergbau-, Sand- und Zuschlagstoffindustrie....

mehr
Ausgabe 2012-04

Weir Minerals Europe in Finnland

Weir Minerals hat sein erstes Service Centre in Finnland eröffnet, um der wachsenden Zahl seiner Kunden in Finnland, ­Schweden und Norwegen bzw. in ganz ­Skandinavien einen besseren Kundendienst zu...

mehr
Ausgabe 2013-01-02

Weir Minerals liefert Pumpen für Aufbereitungsanlage

Weir Minerals erhielt den Zuschlag für die Lieferung von Pumpen und Ausrüstungen für eine neue Aufbereitungsanlage in Garpenberg/Schweden (Bild). Die neue Anlage wird von dem schwedischen...

mehr