FRUTIGER Company AG mit Weltneuheit auf der bauma 2016

Bereits zum 16. Mal hat die schweizerische FRUTIGER Company AG an der diesjährigen Ausgabe der bauma in München teilgenommen. Das Unternehmen präsentierte MobyDick® ONE, den neuen Standard für massgeschneiderte Reifenwaschanlagen, sowie eine breiten Palette an modernen Staubbindungslösungen.

Das Highlight am FRUTIGER Stand war die Weltneuheit ­MobyDick® ONE. Durch das innovative Design sind unter Einschluss der bewährten Palette an optional einsetzbarem Zubehör nun weitere Funktionen möglich, die die Reinigungskraft nochmals erhöhen und das Problem der verschmutzten ­öffentlichen Straßen durch Bau- und andere Fahrzeuge nachhaltig lösen. Daran haben nicht zuletzt die erweiterten Standardlängen bis zu 20 m einen großen Anteil. Aber auch die veränderten Fahrprofile und Düsenstellung, die Innovation der jederzeit wechselbaren modularen Seiten- und ­Bodendüsen sowie die in Zusammenarbeit mit der Eidgenössischen ­Technischen Hochschule ­Zürich (ETH) entwickelte strömungsoptimierte Geometrie der Waschmodule konnten überzeugen. Nun ist es möglich, dass auch Kettenfahrzeuge auf der Anlage gewaschen werden können. 

Neben den Reifenwaschanlagen begeisterten auch die modernen Lösungen zur Staubbindung der Marke MobyDick®. Bei zahlreichen Baufachleuten reichte oft bereits ein kurzer Blick um festzustellen, dass man es bei den MobyDick® Dust Control Cannons nicht mit einer weiteren umgebauten Schneekanone zu tun hat, sondern mit einer für den rauen Baualltag entwickelten Maschine. Neben der einfachen Bedienung und einer hohen Mobilität, überzeugt nicht zuletzt auch der patentierte rostfreie Verbundfaserkonus, der Dank seiner hochwertige Beschaffenheit aerodynamisch geformt werden kann, was einen optimalen Sprühnebelwurf bei geringem Energieverbrauch und tiefen Lärmemissionen ermöglicht. Eine hochwertige Grundfos Pumpe erzeugt bei den Modellen 30/50/60/70 bis zu 22 bar Druck, um eine besonders hohe Anzahl kleinster Tropfen bei geringem Wasserverbrauch zu versprühen. Alles montiert auf einem verzinkten Rahmen und verpackt in einem robusten und leicht zugänglichen Gehäuse.

Nach sieben erfolgreichen Messetagen bedankt sich das Unternehmen bei den zahlreichen Besuchern und freut sich bereits auf ein Wiedersehen in München an der IFAT in Halle B2 am Stand 228.

www.mobydick.com

Thematisch passende Artikel:

FRUTIGER Company AG präsentierte auf der bauma 2019 die neue Generation der Staubbindung

Stufenlose Regulierung der Wurfweite bei Staubbindungskanonen? Bei dem Schweizer Unternehmen und Innovationsführer FRUTIGER Company AG kein Problem. Auf der diesjährigen bauma in München zeigte die...

mehr
Ausgabe 2013-03

FRUTIGER Company AG

Unter dem Firmenmotto „Power in Tigers and Whales“ präsentiert die FRUTIGER Company AG auf der kommenden bauma 2013 in den beiden Produktbereichen Reifenwaschanlagen und Schürfraupen interessante...

mehr
Ausgabe 2017-10

FRUTIGER Company AG auf der steinexpo

FRUTIGER präsentierte auf der steinexpo 2017 die MobyDick® ONE 1000 Anlage. Durch das innovative Design, sind nun einschließlich der bewährten Palette an optional einsetzbarem Zubehör, weitere...

mehr
Ausgabe 10-2014

Zwei Wale im größten Steinbruch von Europa

Bereits zum neunten Mal war die FRUTIGER Company AG bei der steinexpo als Aussteller mit dabei. FRUTIGER präsentierte in diesem Jahr eine vollverzinkte MobyDick-Anlage der TailorMade-Linie mit...

mehr
Ausgabe 2015-03 FRUTIGER

Komplettlösung für Emissionsprobleme

Wann immer verunreinigte Lastwagen von Baustellen, Minen, Häfen, Deponien, Müllhalden oder Industriegebieten direkt auf öffentliche Straßen ausfahren, verhindern MobyDick Reifenwaschanlagen, dass...

mehr