Mobiler Abzugsförderer Typ Samson®Leistungs-­stark und langlebig

D‌er mobile Abzugsförderer von SAMSON Materials Handling verfügt über eine hohe Förderkapazität zum Entladen von LKW, die sich vor allem in kontinuierlichen Produktionsprozessen als zuverlässig erwiesen hat. Der Abzugsförderer übernimmt Schüttguter direkt von Kipp-LKW und Schaufelladern und bietet eine Pufferspeicherkapazität sowie eine kontrollierte Entleerungsrate. Auf der Geländeoberfläche installiert, ohne dass tiefe Bunker oder teure Tiefbauarbeiten erforderlich sind, ist er eine mobile und kostengünstige Alternative zu traditionellen unterirdischen Bunkern. Da ein breites Gurtauslegungsprinzip angewandt wird, kann jedes Material zuverlässig und ohne Gefahr von Brückenbildung oder Mate-rialstau transportiert werden. Ausführungen auf Raupen oder auf Rädern sind ebenfalls verfügbar. Einlasskonstruktionen, Einhausungen und Austragsoptionen sind auf das Schüttgut und den jeweiligen Betrieb zugeschnitten.

Der Abzugsförderer kann als eigenständiges Gerät verwendet oder als Teil eines Fördersystems integriert werden, so dass eine effiziente Förderung von trockenen Schüttgütern von der Erstübernahme bis zur Weiterverarbeitung ermöglicht wird. Der Förderer kann eine Vielzahl von Schüttgütern transportieren, bei denen eine stationäre Anlage nicht in Frage kommt.

Vorteile

Keine tiefen Gruben oder unterirdischen Bunker

Keine Tiefbauarbeiten, dadurch Flexibilität bei der Standortwahl

Direkte Schüttgutübernahme von einer Vielzahl von Fahrzeugen

Die Speicherkapazität ermöglicht eine kontinuierliche ausgehende Vorschubgeschwindigkeit

Einsatzfähig für trockene und staubige, nasse und klebrige Schüttgüter

Geringer Energieverbrauch

Einfache Wartung und Instandhaltung

Breites Gurtauslegungsprinzip kombiniert die Festigkeit eines Stahlplatten-Beschickers mit der Sauberkeit eines Bandaufgebers

Flexible Seitenabdichtungen verhindern Materialverlust

Stand: K06-5

www.samson-mh.com

x

Thematisch passende Artikel:

Ausgabe 2017-03

Zweiter LKW-Abzugsförderer vom Typ ­Samson® für STAMA in Tunesien

In Zusammenarbeit mit SAMSON Materials Handling hat AUMUND France dem Unternehmen STAMA (Société de Transit d’Agence Maritime et d’Affrètement) einen Auftrag erteilt. Dabei handelt es sich um den...

mehr
Ausgabe 2015-09

AUMUND-Transportlösung mit Becherwerk und Abzugsförderer für Nickelmine in Neukaledonien

Mit der Kombination aus einem Kettenbecherwerk und einem Samson®-Abzugsförderer überzeugte die AUMUND Fördertechnik GmbH die Verantwortlichen der französischen ERAMET-Gruppe, dem Ausstatter der...

mehr
Ausgabe 2016-06

SAMSON Materials Handling Ltd. auf der Hillhead 2016

SAMSON Materials Handling entwickelt und fertigt eine Reihe mobiler Anlagen zur effizienten Förderung von Schüttgütern im Bergbau und in Steinbruchbetrieben. SAMSON liefert Anlagen, die die Anzahl...

mehr
Ausgabe 2017-05

Zwei weitere Samson®-Aufgabeeinheiten für Sorfert in Algerien

SAMSON Materials Handling gibt gemeinsam mit AUMUND France einen neuen Auftrag von Sorfert in Algerien über zwei identische Samson®-Materialaufgabeeinheiten für die Annahme von losem geprilltem...

mehr
Ausgabe 2022-04 Geringe Umweltbelastung

Schiffsentladung mit dem SAMSON Eco Hopper

SAMSON Materials Handling erhielt einen Auftrag für einen Eco Hopper aus Bataan/Philippinen. Das Gerät ist für die Aufnahme von Kohle ausgelegt, die am Kai mit Hilfe von Krangreifern entladen wird...

mehr