Neue Ausrichtung in der Markenwelt

Moerschen Mobile Aufbereitung GmbH zum EvoQuip-Vertriebspartner für Westdeutschland ernannt
© Moerschen

Moerschen Mobile Aufbereitung GmbH zum EvoQuip-Vertriebspartner für Westdeutschland ernannt
© Moerschen
M‌‌‌‌‌‌‌‌‌‌‌‌‌‌‌oerschen Mobile Aufbereitung ist mit dem Angebot von führenden Marken ein servicestarker Partner für alle Anwendungen der mobilen Gesteinsaufbereitung und dem Baustoffrecycling. Eine wesentliche Säule waren dabei immer die leistungsstarken und robusten Anlagen aus der TEREX-Markengruppe. Innerhalb der Konzernfamilie vollzieht der Händler aus Willich jetzt einen strategischen Wechsel: Die Produkte der Marke TEREX EvoQuip ersetzen im Portfolio die Anlagen von TEREX Finlay. Vollzogen wurde der Markenwechsel mit dem 1. September 2021. Mit der neuen Kombination des Markenportfolios strebt Moerschen Mobile Aufbereitung eine noch bessere Anbindung seines umfangreichen Produktangebots in optimierter Abstimmung mit der zweiten Premiummarke in Gestalt der raupenmobilen Brecher und Siebe von SBM Mineral Processing an.

Mit dem Wechsel von TEREX Finlay hin zu TEREX EvoQuip beabsichtigt Moerschen Mobile Aufbereitung eine weitere Schärfung seines Angebots. Die am deutschen Markt bereits bestens eingeführten Anlagen von TEREX EvoQuip runden das Portfolio im Vertriebsgebiet von Moerschen Mobile Aufbereitung ab. Insbesondere die Produktlinien im Segment der kompakten Brecher und Siebanlagen stehen für erstklassige Resultate als perfekte robuste Allrounder. „Die von TEREX EvoQuip bedienten Anlagenklassen sind besonders reizvoll im Hinblick auf die immer bedeutsamere Kundschaft von kleinen und mittleren Einsteigern in der Aufbereitungsbranche,“ so Moerschen-Geschäftsführer Sven Brookshaw. Das umfangreiche Maschinenprogramm wird durch raupenmobile Bandförderer komplettiert. Dazu bekommt Moerschen mit TEREX EvoQuip erstmals auch Nebelkanonen des Typs Aquamist zur Staubbindung ins Programm und kann damit einen weiteren Anlagenbaustein aus einer Hand für seine Kunden bereitstellen. Mit den weiteren Marken TEREX EcoTec und TEREX MPS bleibt Moerschen der Markengruppe weiterhin eng verbunden.

www.moerschengmbh.de

www.terex.com/evoquip

x

Thematisch passende Artikel:

Die Moerschen Mobile Aufbereitung GmbH erweitert das Vertriebsgebiet auf Bayern und Baden-Württemberg

Die kürzlich erfolgte Aufnahme der mobilen Anlagentechnik von TEREX EvoQuip hat sich für Moerschen Mobile Aufbereitung unmittelbar als Erfolg erwiesen. Jetzt vollzieht der Partner für alle...

mehr

Moerschen Mobile Aufbereitung GmbH – Starke Partner auf der RecyclingAKTIV 2022

Die RecyclingAKTIV auf dem Gelände der Messe Karlsruhe, ist seit Jahren ein etablierter Bestandteil im Ausstellungskalender. Auch 2022 hat die Messe wieder viel Neues zu bieten und auf den...

mehr

Moerschen: Premiere auf der NordBau 2021

Auf der bewährten „Kompaktmesse des Bauens“, der NordBau 2021, präsentiert sich in diesem Jahr erstmals auch Moerschen Mobile Aufbereitung. Die NordBau in Neumünster hat sich seit 1956 bis heute...

mehr
Ausgabe 2017-04

Weitere Traditionsmarke im Moerschen- Vertrieb

Eine eigene Abteilung „mobile Aufbereitung“ ergänzt seit Anfang 2015 die einstmals vor allem auf die eigene Projektierung und Fertigung stationärer Aufbereitungs- und Fördertechnik orientierte...

mehr

Moerschen Mobile Aufbereitung GmbH lädt zur Hausmesse ein

Auch zwischen den internationalen Messeterminen gibt es Neuheiten und Weiterentwicklungen im Maschinenbereich. Das ist Grund genug, auch im kleineren Rahmen konzentriert moderne und aktuelle Typen im...

mehr