Neue Schwimmbagger-Baureihe DOP von Damen Dredging Equipment

Damen Dredging Equipment hat nach dem Erfolg der Unterwasserbaggerpumpe DOP eine neue DOP-Schwimmbagger-Baureihe auf den Markt gebracht. Das Unternehmen hat bereits mehr als 20 DOP-Schwimmbagger in Einzelfertigung und mindestens 380 DOP-Pumpen gebaut. Die DOP ermöglicht den einfachen Anschluss an Bagger, Kräne und andere Geräte. Wie Olivier Marcus, Product Director Dredging bei Damen, erläutert, kam es in den letzten Jahren zu einer erhöhten Nachfrage nach Spezialbaggern von Betreibern von Staudämmen/Wasserspeichern, Sandgewinnungsunternehmen sowie Baggerunternehmen, die Sand für Landgewinnungsprojekte fördern. DOP-Schwimmbagger sind bestens zur Gewinnung von tiefem Sand geeignet.

 

Die neue DOP-Schwimmbagger-Reihe von Damen nutzt die Standard-DOP 150, 200, 250 und 350, die über eine Mischleistung von 600 m3/h bis 2400 m3/h verfügen. Durch den Einsatz einer Unterwasserbaggerpumpe kann der DOP-Schwimmbagger mühelos Tiefen erreichen, in die andere Schwimmbagger nicht vordringen können, und ist dabei in der Lage, bis zu 100 m tief zu baggern. Damen führt auch eine vollelektrische Version des DOP-Schwimmbaggers ein, der für die Unterhaltungsbaggerung in Staudämmen besonders interessant ist. Solche Projekte finden oftmals in sehr abgelegenen Gebieten statt, fügt Olivier Marcus hinzu. Bei Staudämmen heißt das beispielsweise hoch oben in den Bergen, wo der Zugang zu Straßen erschwert ist. Dort ist der DOP-Schwimmbagger ideal, weil er problemlos demontiert und transportiert werden kann, da selbst seine größten Bauteile niemals die Standardgröße der Container überschreiten. Das Gewicht ist ebenfalls beschränkt, so dass er auch an kleine Kräne montiert werden kann. 

www.damen.com

x

Thematisch passende Artikel:

Ausgabe 2015-01-02 Damen

Größte verfügbare Baggerpumpe

Die Baureihe DOP der Unterwasserbaggerpumpen von Damen wurde erweitert. Die Baureihe DOP erstreckt sich jetzt von der kleinstmöglichen DOP150, die in jede Ecke einer Baugrube passt, bis zur...

mehr
Ausgabe 2014-11 COMPANY ORDERS

Schwimmbagger nach Nigeria

Ein Kunde aus Nigeria hat seinem Fuhrpark den neunten Schwimmbagger von Damen hinzugefügt. Die Wahl fiel auf den Saugbagger mit Schneidkopf vom Typ CSD500, da Damen in Nigeria mit einem...

mehr
Ausgabe 2018-09

Damen liefert CSD 250 an Dredging Africa

Die Damen Shipyards Group hat einen Cutter Suction Dredger (CSD) 250 an das südafrikanische Unternehmen Dredging Africa geliefert. Der CSD wird eingesetzt, um Sand aus dem östlich von Bethlehem in...

mehr
Ausgabe 2013-06

Sandnassbagger „Stellamaris“ am Start

Der Saugbagger „­Stellamaris“ wurde seinem Eigentümer, DTM, von der spanischen Werft Astilleros de Murueta übergeben. Der für die Sandgewinnung konstruierte TSHD wird nicht weit vom Ort seiner...

mehr
Ausgabe 2012-03

Damen Dredging liefert Schneidkopfsaugbagger (CSD)

In der letzten Woche des Jahres 2011 lieferte Damen ­Dredging Equipment den CSD500 „Conchas“ aus. Sein Eigentümer, die britische Firma Marina and Ports Services, hatte den Nassbagger Mitte Oktober...

mehr