Externe Druckluft-Notversorgung für eine Brikettfabrik

Nicht abschalten

Externe Druckluft-Notversorgung für eine Brikettfabrik

Zusammenfassung: Die Aufgabe grenzte an die Quadratur des Kreises. In der zentralen Druckluft-Station der Brikettfabrik Wachtberg in Frechen bei Köln, einem Unternehmen der RWE Power AG, sollten Reparaturarbeiten durchgeführt werden. Dazu mussten die Druckluft-Station und das zuständige elektrische Schaltwerk vorübergehend komplett stillgesetzt werden. Trotzdem durfte die Druckluft-Versorgung nicht unterbrochen werden, bei einer Gesamtliefermenge von 282 m³/min keine ganz leichte Aufgabe. Aber es gab eine Lösung: die vorübergehende Versorgung des gesamten Werkes durch eine externe Leihstation der Aerzen International Rental B.V. in Duiven (NL), ein Tochterunternehmen von AERZEN bei Hameln. Diese Leihstation bestand nicht nur aus sechs ölfrei verdichtenden Schraubenkompressoren, sondern Sie erzeugte mit zusätzlich fünf dieselgetriebenen Generatoren auch die für deren Betrieb erforderliche elektrische Energie.

Die RWE Power AG verarbeitet am Standort Frechen in einer rund um die Uhr laufenden Produktion jährlich 5,15 Mio. t Rohbraunkohle zu ca. 900 000 t Braunkohlenstaub und zu ca. 1,1 Mio. t Brikett. In einem zweiten Betriebsbereich produziert das werkseigene Kraftwerk unter Einsatz von Brikettierkohle (B-Kohle) jährlich 0,983 TWh elektrische Energie. Für die kontinuierlich laufende Produktion beider Bereiche ist eine ausfallsichere Druckluft-Versorgung eine unverzichtbare Voraussetzung. Die Druckluft für den gesamten Standort wird in einer zentralen, dem Kraftwerksbereich zugeordneten Station von...

Thematisch passende Artikel:

Ausgabe 2013-07-08

Aerzen International Rental B.V. stellt Mietgebläse für Rio Tinto

AIR, eine hundertprozentige Tochter der Aerzener Maschinenfabrik GmbH, bietet eine umfangreiche Palette an frequenzgeregelten, ölfrei verdichtenden Mietaggregaten im Druckbereich von -700 mbar bis...

mehr
Ausgabe 2019-04 AERZEN

AERZEN

D?ie erfolgreiche Schraubenverdichtergeneration Delta Screw von AERZEN bekommt Zuwachs: Mit dem Verdichter-Aggregat VM 100 umfasst die vielseitige E-Compressor-Reihe jetzt sieben Modellvarianten....

mehr
Ausgabe 2009-11

Blei-Recycling mit volumenstromgeregelter Druckluftstation

Mit einer neuen Niederdruck-Druckluftstation, in der sechs drehzahlgeregelte, ölfrei verdichtende Turbo-Kompressoren arbeiten, spart die Bleihütte der Weser-Metall GmbH in Nordenham jährlich bis zu...

mehr
Ausgabe 2018-04

Stand-alone Staubabscheider

Flexicon‘s neuer Staubabscheider entfernt staubhaltige Umgebungsluft aus vorgelagerten Prozessen und entleert den Staub in Behälter unterhalb des Sammelfilters, während die Bediener- und...

mehr
Ausgabe 2017-09

Informationstransparenz 4.0 – Systemoptimierung durch Prozess Monitoring

Mittels seiner kommunikationsfähigen Steuerung, der AERtronic, bietet AERZEN seit langem die Möglichkeit, Druckluft-Aggregate in die Produktions- und Fertigungsschnittstellen des Kunden einzubinden....

mehr