NordBau 2013 – Ein Feuerwerk neuer Technik

Mit einem Feuerwerk von neuen Baumaschinen und -geräten, die dieses Jahr auf den Markt gekommen sind, wartet die 58. NordBau vom 12.-17.09.2013 in Neumünster auf. Zu einer der größten Kompaktmesse des Bauens in Nordeuropa (Bild) haben sich wieder rund 900 Aussteller aus dem In- und Ausland angemeldet. Rund 20 000 m2 auf 9 Hallen verteilt und 69 000 m2 im Freigelände stehen für die 6-tägige Fachmesse zur Verfügung. Angesichts tiefgreifender Neuerungen vor allem bei den Baumaschinen im Freigelände erfahren die Besucher, welches Tempo zum Beispiel bei der Umsetzung der Energiewende vorgelegt wird. Beweis ist die neueste Technik, ausgerüstet mit der Motorengeneration IIIB. Aber auch die EU-Abgasrichtlinien der Stufe IV, die im kommenden Jahr gültig werden, bieten auf dem Freigelände an den Holstenhallen in Neumünster genügend Gesprächsstoff für einen regen Informationsaustausch unter Ausstellern und Publikum.

 

An den Maschinen erfahren Bauunternehmer und Handwerker, wie sie durch Kraftstoffeinsparungen und durch Steigerung der Produktivität spürbar Kosten reduzieren können. Dabei spielt nicht nur die neueste Antriebstechnik – wie auf vielen Baumaschinenmessen in den vergangenen Monaten weltweit zu sehen war – eine bedeutende Rolle, sondern auch das umfangreiche Angebot von Dienstleistungen. Außerdem hat bei der Entwicklung neuer Technik die Einheit von Mensch und Maschine wachsende Bedeutung für einen erfolgreichen Bauprozess. Nur wenn sich der Bediener wohlfühlt und eine arbeitsgerechte Ergonomie vorfindet, verbunden mit hohen Sicherheitsstandards, dann können mit bestmöglicher Maschinenleistung anspruchsvolle Bauaufgaben erfüllt werden. Zu diesen Themen stehen den Besuchern der NordBau – schon traditionell der Jahres-Branchentreff – Bediener und Techniker Rede und Antwort. Auch ein Beweis für die hohe Qualität dieser Fachmesse, wo man Zeit hat, miteinander zu reden.

www.nordbau.de

x

Thematisch passende Artikel:

Ausgabe 2013-11

58. NordBau mit Baustelle ein großer Erfolg

Nach sechs Messetagen auf der 58. NordBau nehmen Bauarbeiter wieder das Zepter in die Hand – die Modernisierungsarbeiten an den Holstenhallen werden ungehindert und wieder sichtbar fortgesetzt. 70...

mehr

bC India – Neue internationale Fachmesse

Im Frühjahr 2009 gaben die Messe München GmbH (MMG) und die Association of Equipment Manufacturers (AEM) (Verband der Maschinen- und Gerätehersteller) ein Abkommen über eine engere Kooperation bei...

mehr
Ausgabe 2009-11

bC India – Neue internationale Fachmesse

Im Frühjahr 2009 gaben die Messe München GmbH (MMG) und die Association of Equipment Manufacturers (AEM) (Verband der Maschinen- und Gerätehersteller) ein Abkommen über eine engere Kooperation bei...

mehr

Baustoffrecycling – ein Thema auf der 66. NordBau

Die 66. NordBau bereitet sich mit viel Zuversicht auf die größte Kompaktmesse des Bauens im nördlichen Europa vor und verzeichnet bereits eine gute Buchungslage der Ausstellungsflächen. Vom 8....

mehr

Positive Stimmung auf der NordBau

Was sich bereits bei der Eröffnung der 64. NordBau mit zahlreicher Prominenz aus Politik, Wirtschaft und Industrie andeutete, setzte sich an allen Messetagen nahtlos fort: die positive Stimmung durch...

mehr