POWTECH 2014: Die Welt der Pulver- und Schüttgut-Verarbeitung

Die Entwicklung des Menschen ist seit jeher eng verknüpft mit der Gewinnung und Verarbeitung von mineralischen Rohstoffen. Ohne sie könnten wir heute nicht telefonieren, fernsehen, Strom erzeugen oder Auto fahren. Kein Wunder also, dass das industrielle Aufbereiten und Weiterverarbeiten von ­Mineralen und seltenen Erden in vielen Bereichen von zentraler Bedeutung ist. Vom 30. September bis 2. Oktober 2014 bieten auf der POWTECH wieder über 700 Aussteller aus 26 Ländern das weltweit breiteste Technologieangebot rund um das Verarbeiten und Analysieren von Pulver und Schüttgut für einen wirtschaftlichen Anlagenbetrieb in der Baustoff-, ­Recycling-, Steine- und Keramikindustrie.

Mehr denn je sind wir auf die Verwendung von mineralischen Grundstoffen für die Produktion von fast allen Gebrauchsgegenständen angewiesen. Der Gebrauch immer feinerer Partikel führt dabei zu steigenden Anforderungen bei deren Handhabung. Insbesondere bei der Lagerung, der Förderung, dem Austragen oder dem Dosieren dieser Produkte wirken hohe interpartikuläre Haftkräfte, die den Pulverfluss stören. Bei der Silolagerung stoppen Brücken- oder Schachtbildung den Partikelstrom. Kontinuierliches Dosieren mit konstanter Pulverdichte ist ein akutes Problem, das eben nicht mehr nur durch einen ‚Silohammer‘ gelöst werden kann.

Innovative Entwicklungen zur Lösung dieser Aufgabenstellungen zeigt die POWTECH 2014 als Weltleitmesse für Verfahrenstechnik, Analytik und Handling von Pulver und Schüttgut. Etwa die Hälfte der über 700 Aussteller zeigen Lösungen für die Lagerung, den Austrag und das Dosieren von Pulvern, Schüttgütern und Granulaten. Mechanische oder pneumatische Einrichtungen zum Verbessern des Fließverhaltens auch schwieriger Pulver sind in Nürnberg ebenso zu sehen wie neue Brückenbrecher oder vibrierende Austraggeräte und Austraghilfen.

Intralogistik für Schüttgut

Das breite Spektrum an Schüttguteigenschaften erschwert nicht nur das Lagern, den Transport und das Austragen, sondern vor allem auch das gravimetrische Dosieren. Dieses erfordert ein Dosiergerät, eine Waage und eine entsprechende Steuerung. Erschwerend wirken sich hierbei das breite Spektrum an Schüttguteigenschaften und das für einen Wägeprozess im allgemeinen ‚harte’ Industrieumfeld aus.

Passende Lösungen auch für kritische Minerale bieten auf der POWTECH rund 120 Aussteller, die sich auf das gravimetrische Dosieren konzentriert haben. Hinzu kommen über 70 Anbieter von Wägetechnik. Sie bieten u.a. Wägezellen, Waagen, Wägeeinrichtungen und Wiegeplätze. Ergänzt wird das Angebot der POWTECH durch moderne Lösungen zum volumetrischen Dosieren, die von rund 120 Ausstellern präsentiert werden. Weitere rund 150 Aussteller zeigen Neu- und Weiterentwicklungen auf dem Gebiet der Schüttgut-, Pulver- und Granulatförderung.

Anlagenplanern und -betreibern sowie Verfahrenstechnikern aus der Mineralstoffindustrie, der Keramik- und Glasindustrie bietet die POWTECH 2014 somit einen Komplettüberblick über Weiterentwicklungen und Innovationen zum gesamten Bereich der Schüttgut-Intralogistik.

Breites Fachprogramm am Start

Im Ausstellerfachforum in Halle 4 tauscht sich die Branche täglich von 10 bis 16.30 Uhr zu den neuesten Trends rund um die Verarbeitung von Pulver und Schüttgut aus. Highlights sind das Explosionsschutzforum sowie eine Vortragsreihe unter der Schirmherrschaft der Hochschule Ostwestfalen-Lippe, der Innovation Award sowie das Forum zur Feststoffförderung.

Die Pulververarbeitung ist eng mit dem Thema Explosionsschutz verknüpft. Daher informiert das Explosionsschutzforum über die neuesten rechtlichen und technologischen Rahmenbedingungen. Auf dem Programm stehen Fachvorträge, eine Podiumsdiskussion mit anschließender Guided Tour durch die Fachzeitschrift VERFAHRENSTECHNIK sowie Live-Explosionen im Messepark.

Smarte Messeplanung

Die Aussteller- und Produktsuche bietet zahlreiche praktische Funktionen, um sich einen Überblick über das Angebot der POWTECH 2014 zu verschaffen. Hier können Besucher bequem per Stichwort oder Kategorie nach interessanten Produkten oder Neuheiten suchen und Aussteller direkt kontaktieren, um Messetermine zu vereinbaren. Außerdem lässt sich eine Merkliste mit Ausstellern speichern, auf die von überall zugegriffen und die weiterempfohlen werden kann. Besonders praktisch: Die Merkliste ist mit dem Hallenplan verknüpft und kann mit Standortskizzen ausgedruckt werden, um die Orientierung während des Messebesuchs zu erleichtern. Mehr Informationen unter: www.powtech.de/aussteller-produkte

Mit dem Kauf von Online-Tickets können sich Messebesucher vom 19. August bis zum 28. September den Zutritt zur so genannten „Fast Lane“ sichern und so das eventuelle Warten an den Kassen sparen. Tickets zum ermäßigten Preis von 25 Euro für die Tages- und 35 Euro für die Dauerkarte gibt es unter: www.powtech.de/vorverkauf

www.powtech.de

x

Thematisch passende Artikel:

Ausgabe 2019-04

POWTECH 2019

P?OWTECH, die Leitmesse für mechanische Verfahrenstechnik, Analytik und Handling von Pulver und Schüttgut, findet vom 9. bis 11. April 2019 in Nürnberg statt. Mit rund 820 Ausstellern ist die...

mehr
Ausgabe 2014-03

POWTECH freut sich auf Pulver- und Schüttgutexperten aus aller Welt

V om 30. September bis 2. Oktober 2014 lädt das Messezentrum Nürnberg wieder zur POWTECH. Im Jahr 2013 festigte die Veranstaltung erneut ihre Stellung als internationale Leitmesse für...

mehr
Ausgabe 2010-04

Das effizienteste Forum im Markt

An drei Tagen, vom 27.–29.??04.??2010, haben erneut rund 15?000 erwartete Fachbesucher im Rahmen der POWTECH 2010 die Möglichkeit zum intensiven Austausch mit namhaften Herstellern, Entwicklern und...

mehr

Charakterisieren und Lagern von Pulvern und Schüttgütern Hochschulkurs “Vom Schüttgut zum Silo“, Braunschweig/Deutschland, (21.-22.02.2011)

In vielen Industriezweigen müssen Pulver und Schüttgüter transportiert, gelagert oder dosiert werden. Dabei spielt deren Charaktierisierung hinsichtlich der Fließeigenschaften eine wichtige Rolle...

mehr

IPB China im Oktober 2018 mit großem Erfolg zu Ende gegangen

Die Fachmesse International Powder & Bulk Solids Processing Conference & Exhibition (IPB) vom 17. bis 19. Oktober 2018 in Shanghai hat einmal mehr die Pulver- und Schüttgutkompetenz der POWTECH World...

mehr