Sandvik Backenbrecher als Plug-and-Play-Lösung mit verbesserten Sicherheitsfunktionen

I‌n Steinbrüchen und Bergwerken wird eine Brecherlösung benötigt, die nicht nur robust, langlebig und zuverlässig ist, sondern auch leicht in Betrieb genommen werden kann, um optimale Leistung zu erbringen. Sandvik Backenbrecher sind jetzt als komplette Plug-and-Play-Lösung erhältlich, die in kürzester Zeit in Betrieb genommen werden kann. „Wir liefern unsere Backenbrecher mit allem, was ein Kunde für einen Plug-and-Play-Primärbrechbetrieb benötigt”, sagt Mats Dahlberg, Vice President Lifecycle Service, ­Stationary ­Crushing and Screening. „Sie müssen nur wählen, welche zusätzlichen Komponenten sie benötigen. Es gibt auch eine große Auswahl an Backenplatten, die gemischt und gewendet werden können, um eine optimale, vielseitige Zerkleinerung zu gewährleisten”, fährt Mats Dahlberg fort.

 

Sandvik Backenbrecher Produktpalette
© Sandvik

Sandvik Backenbrecher Produktpalette
© Sandvik
Bei Sandvik sind Sicherheit und Nachhaltigkeit Prioritäten. Das Unternehmen verwendet die hochwertigsten Materialien und Teile in den Anlagen, während gleichzeitig Hebewerkzeuge, Schutzvorrichtungen zum Zurückziehen und eine modulare Wartungsplattform für sichere Bedienung und Wartung eingebaut sind. Alle Sandvik-Backenbrecher sind für die Kreislaufwirtschaft gebaut, d.h. die komplette Maschine – das gesamte Metall und die Gummidichtungen – können recycelt werden.

 

Unberechenbarkeit ist der Feind der Produktivität. Deshalb sind alle neuen Sandvik Backenbrecher mit dem Sandvik Zuverlässigkeits- und Schutzpaket erhältlich, damit die Kunden jederzeit die Kontrolle über Kosten und Effizienz behalten. Sandvik Backenbrecher können mit einer kompletten Infrastruktur geliefert werden, einschließlich Aufgabetrichter, Aufgabetrichterschnittstelle, Antrieb und Hilfsrahmen mit Keilriemenschutz und Motorhalterung, einer einzigartigen Anordnung für den Rückzug der Schutzeinrichtung und einem Kniehebelplattenanschlag.

www.rocktechnology.sandvik

x

Thematisch passende Artikel:

Ausgabe 2018-09

Intelligentes Zerkleinern – die neue Baureihe Sandvik CH800i

Die vernetzte Kegelbrecher-Baureihe Sandvik CH800i bietet als erste ihrer Art intelligentes Zerkleinern auf Basis verwertbarer Informationen, die das Portal My Sandvik als jüngste Innovation des...

mehr
Ausgabe 2015-01-02 Sandvik Construction

Mobile Anlagen von Sandvik in Kasachstan

Das seit 1991 operierende Unternehmen Korund gilt als einer der größten Händler für Bergbau- und Bauanlagen in Zentralasien. Seit März 2014 ist das Unternehmen auch Vertriebshändler für mobile...

mehr
Ausgabe 2013-11

Metallerzaufbereitung in Kasachstan

Ein Teil der weltweiten Goldreserven wird sicher gelagert. Gefördert und aufbereitet wird es derzeit – mit Hilfe von Engineering Dobersek und Sandvik – in der Nähe der Kasachischen Schweiz (Bild...

mehr
Ausgabe 2016-06

Größerer Fokus von Sandvik Construction auf lokale­ Kunden

Sandvik Construction wird die Hillhead 2016 dazu nutzen, die gesamte Produktpalette des Unternehmens zu präsentieren. Dabei wird der Fokus auf fahrbaren Brechern und Sieben sowie auf den jüngsten...

mehr

Sandvik erweitert seine 800i-Kegelbrecherserie

Die 800i-Serie der Kegelbrecher von Sandvik wurde verbessert und um drei neue Modelle – CH830i, CH840i und CS840i – erweitert, damit in allen Bergbau- und Steinbruchanwendungen eine zuverlässige,...

mehr