Th. Scholten GmbH expandiert in die Zukunft

Die Th. Scholten GmbH spürt den wirtschaftlichen Aufschwung in Deutschland und freut sich über eine sehr positive Auftragssituation.  Dementsprechend haben die Verantwortlichen in der Geschäftsführung reagiert und das Stammpersonal seit 2011 weiter erhöht. Da die Räumlichkeiten ebenfalls an ihre Grenzen gestoßen waren, entschied man sich zur Aufstockung des Gebäudes an der Robert-Bosch-Straße. Die komplette Gebäudegrundfläche wurde verdoppelt und moderne Arbeitsplätze für die Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter geschaffen. Die Bauarbeiten sind jetzt abgeschlossen (Bild).

Seit über 60 Jahren entwickeln die Fachleute der Th. Scholten GmbH maßgeschneiderte Verschleißschutzsysteme für die verschiedensten Industrieanlagen und Branchen. Durch eine effiziente Unternehmensorganisation ist das Unternehmen in der Lage, schnell und flexibel auf Wünsche seiner Kunden zu reagieren und ihnen vorteilhafte Lieferzeiten zu bieten. Auch nach Abschluss eines Projektes sind die Ex­perten für ihre Kunden da: Die Montagespezialisten stehen im Bedarfsfall kurzfristig für Wartungsarbeiten zur Verfügung.

www.scholten-gmbh.de

x

Thematisch passende Artikel:

Ausgabe 2011-05

Angriff auf Verschleiß und Korrosion

Leistungsfähige Verschleißschutzlösungen aus Keramik wie Basalt, Aluminiumoxid oder Zirkonoxid für Gießereien, die Mineral-, Zement-, Kohle- oder chemische Industrie bedeuten bisher fast immer...

mehr
Ausgabe 2010-05

Neues Mitglied in der Geschäftsführung

Mit Rainer Steven (Bild) hat die Th. Scholten GmbH & Co. in Wülfrath seit Beginn 2010 einen ausgewiesenen Fachmann in Sachen Verschleißschutz als weiteren Geschäftsführer im Team. Aufgrund seiner...

mehr