ThyssenKrupp Steel Europe öffnet neues Lager in Taiwan

ThyssenKrupp Steel Europe hat kürzlich ein neues Lager in Taiwan eröffnet (Bild). Ab sofort sind Grobbleche der Marke XAR® just-in-time im gesamten asiatischen Raum und darüber hinaus kurzfristig lieferbar. Mit der Lager­eröffnung in Kaohsiung positioniert sich die Geschäftseinheit Grobblech von ThyssenKrupp Steel Europe in der zweitgrößten Stadt Taiwans. Mit direkter Anbindung an den wichtigsten Containerhafen des Landes nutzt das Unternehmen zentrale und schnelle Lieferwege in den gesamten asiatischen Raum – hauptsächlich China, Korea und Vietnam. Bereits im Jahr 2007 hatte der Hafen einen Umschlag von 10,2 Mio. 20-Fuss-Containern erreicht und gehört heute zu den zehn größten Containerhäfen der Welt. Mit dem Lager in Taiwan unterstützt die Geschäftseinheit Grobblech ihre Lieferungen an asiatische Kunden vor Ort, speziell im Bereich der Verschleißstähle.

 

Nach einer nur halbjährigen Vorbereitungszeit öffnete das Lager im letzten Geschäftsjahr. In der 2000 m² großen Halle werden in der Anfangsphase 1000 t Grobbleche gelagert – in der Endstufe werden es bis zu 3000 t sein. Die Verschleißbleche der Marke XAR® werden direkt von Duisburg-Hüttenheim angeliefert. Rund 35 Tage dauert ihr Transport per Schiff.

www.thyssenkrupp.com

x

Thematisch passende Artikel:

Ausgabe 2013-03

ThyssenKrupp Steel Europe AG

Auf der bauma 2013 präsentieren fünf ThyssenKrupp Konzerngesellschaften neue Werkstoffe, Förder- und Maschinentechnik sowie Verbausysteme. Mit dabei ist u.?a. die ThyssenKrupp Steel Europe AG,...

mehr

Neues Service-Center in den USA

thyssenkrupp Industrial Solutions (USA), Inc. wird in Reno, Nevada/USA ein neues Service-Center eröffnen. Der Spatenstich für das rund 1000 m² große Service-Center ist für Anfang 2021 geplant....

mehr
Ausgabe 2019-06

Neues Service-Center in Australien

thyssenkrupp Industrial Solutions hat am 14. Mai 2019 ein neues Service-Center in Brisbane/Australien, eröffnet. Von Brisbane aus sollen zukünftig vor allem Kunden an der Ostküste Australiens...

mehr

Unter Hochdruck: thyssenkrupp steigert Verfügbarkeit von Kubria Kegelbrechern durch hydrostatisches Axiallager

Bei der Planung innovativer Aufbereitungsanlagen und der Auswahl von geeigneten Zerkleinerungs- und Siebmaschinen sind die Betriebskosten ein ebenso entscheidender Faktor wie die direkten...

mehr
Ausgabe 2009-11

XAR® in Brecheranlagen und Mühlen

In Brecheranlagen und Mühlen werden Materialien wie Gesteine, Ablagerungen, und Mineralien, aber auch Kohle, Müll oder Schrott zerkleinert, wobei Verschleiß und Ab-rasion (von lateinisch abrasio...

mehr