AT MINERAL PROCESSING Worldwide

Seit über 50 Jahren informiert AT MINERAL PROCESSING Europe Ingenieure in Europa über Entwicklungen und Problemlösungen in der mechanischen Verfahrenstechnik für mineralische Rohstoffe. Alle Prozessstufen, wie z.B. Zerkleinern und Agglomerieren, Sieben und Klassieren, Materialtransport und -lagerung werden sowohl unter technischen als auch wirtschaftlichen Gesichtspunkten beleuchtet.

AT MINERAL PROCESSING Worldwide ist das Gegenstück zur AT MINERAL PROCESSING Europe und eine rein englischsprachige Ausgabe, die ausschließlich außerhalb Europas vertrieben wird.

Mit dem gleichen Fokus auf Technologie und das oben genannte Themenspektrum präsentieren die fünf Ausgaben pro Jahr von AT MINERAL PROCESSING Worldwide Informationen ausschließlich in englischer Sprache außerhalb Europas.

Zielgruppe von AT MINERAL PROCESSING Worldwide sind Entscheider im Bereich Bergbau und Gewinnung (Erze, Kali und Salz, Düngemittel), Gewinnung und Verarbeitung von nichtmetallischen Mineralien, Sand- und Kieswerken, anderen verarbeitenden Industrien (Zement, Kalk und Gips) und Bauschuttrecyclinganlagen.

Ausgabe 2020-12 Kostbare Ressource

Sandgewinnung durch semistationäre Sandaufbereitungsanlagen

Zusammenfassung: Eine florierende Bauindustrie ohne Sande ist undenkbar. Laut OneStone Consulting werden weltweit rund 10 bis 15 Mrd. t/a an Bausanden benötigt [1]. Hinzu kommen noch Industriesande,...

mehr
Ausgabe 2020-12 Komplettes Lösungs- und Dienstleistungskonzept

Innovative Sieblösung zur Ausschöpfung des vollen Produktivitätspotentials

P‌eak Screening ist ein komplettes Lösungs- und Dienstleistungskonzept, das mit dem Ziel entwickelt wurde, jeden für Siebvorgänge vorgesehenen Quadratmeter so effizient nutzen zu können, wie es für...

mehr
Ausgabe 2020-12 Probleme lösen

Zehn häufige Fehler bei der Spezifikation und Konstruktion von Förderern

Fördersysteme sind das Herzstück eines breiten Spektrums von Schüttgutumschlags­betrieben, einschließlich Bergbau, Kohle- und Erzaufbereitung, Zuschlagstoff- und Zement­herstellung. Moderne Systeme...

mehr
Ausgabe 2020-11

Digitale Effizienz in zwei großen Eisenerz-Exportterminals in Brasilien

F‌LSmidth hat einen Auftrag für seine digitale Lösung BulkExpert™ von einem Kunden in Brasilien erhalten. Die Lösung wird den Lagerplatzbetrieb von zwei großen Eisenerz-Exportterminals im Süden des...

mehr
Ausgabe 2020-11

Großauftrag und bedeutende Ersatzteil-Bestellungen für SCHADE

I‌‌‌n Anwesenheit des russischen Präsidenten Wladimir Putin wurde im Oktober 2019 im neuen, von OTEKO Portservice errichteten Taman Seaport in der russischen Region Krasnodar am Schwarzen Meer die...

mehr
Ausgabe 2020-11 Neue Maßstäbe am Markt

SBM präsentiert den JAWMAX® 200 – ein leistungsfähiger mobiler Backenbrecher

S‌BM Mineral Processing entwickelte sich in den letzten 70 Jahren zu einem der führenden internationalen Komplettanbieter von Aufbereitungs- und Betonanlagen. Mit dem neuen mobilen Backenbrecher...

mehr
Ausgabe 2020-11 HAVER SCARABAEUS®

Intelligente Agglomerationstechnik zum Recycling von Stahlwerksreststoffen

M‌etallurgische Verfahren wie Hochofenprozess, Corex-Prozess oder Direktreduktionsverfahren basieren auf gasdurchströmten Materialbetten. Die durch den Gasstrom mitgerissenen feinen Partikel müssen...

mehr
Ausgabe 2020-11 Grüne Technik setzt Maßstäbe

Asphaltproduktion in Schweden auf hohem Niveau

I‌n einem Steinbruch mit angeschlossener Asphaltmischanlage zeigt der schwedische Betreiber Asfaltbolaget Sverige AB, wie topmoderne Technik in Kombination mit einer ausgereiften Prozesskette Qualität...

mehr
Ausgabe 2020-11 Innovative Partnerschaft

Erweiterte Oberleitungs-Teststrecke am Erzberg

A‌uf der bauma 2019 haben VA Erzberg und Liebherr einen Entwicklungsvertrag für ein Oberleitungs-Assistenzsystem für den dieselelektrischen Schwer-Lkw T 236 (100 t-Nutzlastklasse) abgeschlossen....

mehr
Ausgabe 2020-11 Ein perfekter Zwischenstopp

BEUMER Group übernimmt Engineering von Lagerhalden für Kohleindustrie

S‌teinkohle wird nach dem Abbau auf Halden zwischengelagert, um sie je nach Bedarf kontinuierlich der Aufbereitung zuzuführen. Dazu sollen sich die Lagerstellen konstant befüllen und zuverlässig...

mehr