Einreihige SKF-Schrägkugellager der Explorer-Klasse für hohe Geschwindigkeiten

Zu dem Sortiment leistungsstarker, langlebiger Explorer-Kugellager von SKF gehört nun auch ein verbessertes einreihiges Schrägkugellager. Es bietet Entwicklern und Bedienern von Schraubenkompressoren, Pumpen und Getrieben, die die Gesamtbetriebskosten dieser Anlagen durch verbesserte Zuverlässigkeit und Energieeffizienz senken möchten, eine ganze Reihe von Vorteilen. Mithilfe des neugestalteten Messingkäfigs, der Geräusch- und Schwingungspegel reduziert und zu verbesserter Robustheit beiträgt, können die neuen Lager mit einem Kontaktwinkel von 40° die Drehzahlgrenzen im Vergleich zur bisherigen Ausführung um bis zu 30 % steigern. Die neue Käfiggeometrie und der Einsatz eines festeren Messingmaterials verringern die Kontaktkräfte und verbessern die Belastbarkeit der Käfige. Das sorgt für höhere Toleranz gegenüber Schockbelastungen und Vibrationen und ermöglicht gleichzeitig höhere Geschwindigkeiten, selbst unter schweren Einsatzbedingungen.
 
Außer dem neugestalteten 40°-Kontaktwinkel gibt es jetzt auch einen neuen Kontaktwinkel von 25°, wodurch die Geschwindigkeit des Kugellagers gegenüber der 40°-Winkel-Version um weitere 20 % gesteigert und die Aufnahme höherer Radialbelastungen ermöglicht wird. In jedem Fall lässt die Anordnung von Kugel zu Käfig kühleres Laufen und größere Temperaturstabilität zu. Gleichzeitig werden sowohl in der 40°- als auch in der 25°-Version Geräusch- und Schwingungspegel um 15 % reduziert. Es stehen auch gedichtete Varianten dieser Lager für Anwendungen mit schwierigen Wartungsbedingungen zur Verfügung, die das Eindringen von Fremdstoffen in die Lager während der Installation und des anschließenden Betriebs verhindern.
 
Die neuen einreihigen SKF-Schrägkugellager der Explorer-Klasse mit Winkeln von 40° und 25° sind eine attraktive Option für Betreiber von Schraubenkompressoren, Pumpen und Getrieben, die kühler laufende und langlebigere Lager wünschen, die ihren Produkten einen echten Wettbewerbsvorteil bringen.


 
www.skf.com

Thematisch passende Artikel:

03/2016

Lösungen für höhere Zuverlässigkeit bei geringeren Kosten

Auf der bauma 2016 stellt SKF einige der Innovationen vor, die das Ergebnis ihres breit gefächerten „SKF EnCompass Field Performance Programme“ sind. Diese helfen, aussagekräftigere Entscheidungen...

mehr
07-08/2014 Fünf SKF Plattformen für einzigartigen Kundennutzen

Mehr als nur Lager

Fünf SKF Plattformen für einzigartigen Kundennutzen

Anfang des 20. Jahrhunderts stand der Wartungsingenieur Sven Wingquist vor einem schwerwiegenden Problem: In seiner ­Göteborger Textilfabrik fielen ständig die Maschinen aus. Deren Antriebswellen...

mehr
03/2013

SKF GmbH

SKF stellt auf der bauma 2013 ein breites Portfolio an Lösungen zur effizienten Schmierung von Baumaschinen vor – von anwendungsspezifischen Schmierölen und -fetten bis zu automatischen...

mehr
04 /2017

Längere Wartungsintervalle und größerer Widerstand gegenüber Verschmutzungen

SKF setzt seine Hochleistungsdichtung RSH für einen größeren Bereich der Axial-Rillenkugellager vom Typ SKF Explorer ein. Die bewährte Dichtung RSH ist durch eine Doppellippenkonstruktion...

mehr
01-02/2010

Erweiterung des Sortiments

SKF hat das Sortiment abgedichteter Pendelrollenlager erweitert (Bild). Aktuell sind über 100 Baugrößen erhältlich. Integrierte Dichtungen schützen diese Pendelrollenlager vor Schmutz und...

mehr