Erfolgreiche Bilanz für Stauss Recyclinganlagen GmbH

Für die Stauss Recyclinganlagen GmbH war die BAUMA 2010 ein voller Erfolg. Die Firmen Rohner Transporte GmbH in Wolfurt (Bild) und die Schneider Erdbau GmbH in Zürs/Lech sind stolze Besitzer einer KEESTRACK Hochleis­tungs-Grobstück-Siebanlage. In über 50 Jahren ihres Bestehens konnte sich die Stauss Recycling­anlagen GmbH in Dornbirn als kompetenter Partner für Sieb- und Brechanlagen in den Regionen Schweiz, Süddeutschland und Österreich etablieren.

Stauss Recyclinganlagen GmbH, Dornbirn (A), Tel.: +43 5572 25615

www.stauss-recycling.com

Thematisch passende Artikel:

2010-05

Erfolgreiche Bilanz für Stauss Recyclinganlagen GmbH

Für die Stauss Recyclinganlagen GmbH war die BAUMA 2010 ein voller Erfolg. Die Firmen Rohner Transporte GmbH in Wolfurt (Bild) und die Schneider Erdbau GmbH in Zürs/Lech sind stolze Besitzer einer...

mehr
2009-12

Effizient aufbereiten

Die Fa. Max Wild ist bundesweit in den Bereichen Schwertransport, Abbruch, Recycling und Tiefbau tätig. Das Unternehmen entschied sich kürzlich für eine Keestrack Frontier Hochleistungs-Siebanlage...

mehr
2018-05

BMD übernimmt Keestrack-Händlerschaft

Das in Heidelberg ansässige Unternehmen BMD Baumaschinendienst ist seit 2018 neuer Keestrack-Baumaschinenhändler für Baden-Württemberg. In Zusammenarbeit mit dem Generalimporteur Oppermann & Fuss,...

mehr

Händlertagung

Oppermann & Fuss war als einziger deutscher autorisierter Keestrack-Händler beim weltweiten „Dealer-Meeting“ der Keestrack-Gruppe in Norwegen vertreten (Bild). Firmenchef Peter Oppermann hielt...

mehr
2016-03

Flexibel, wirtschaftlich und hochmobil

Mit insgesamt 7 Brech- und Siebanlagen bietet Keestrack auf der bauma 2016 einen repräsentativen Querschnitt seines Komplettangebots in der mobilen Aufbereitungstechnik für Recyclinganwendungen und...

mehr