Sandvik lädt Bohrmeister zu Erfahrungsaustausch ein

Seit der Einführung der Sandvik DPi Bohrgeräteserie 2008 hat Sandvik drei Treffen mit einer Gruppe von ca. 20 Bohr­meis­tern namhafter Firmen (wie z.B. MHI, MDB, OHI, EPC, Maxam) organisiert. Bei den ersten beiden Treffen wurden theoretische Aspekte diskutiert und Erfahrungen ausgetauscht, die dann später bei der Weiter­entwicklung des Gerätes von der Ursprungsversion 1.0 auf 3.1 eingeflossen sind. Das letzte Treffen fand am 26.11.2010 im Steinbruch Niederofleiden (MHI) statt (Bild). Hier ging es vor allem darum, die neueste Gerätesoftware in der Praxis zu testen. Bei allen Treffen war auch immer einer der Konstrukteure aus dem Werk in Finnland dabei, so dass ein direkter Austausch zwischen Nutzer und Hersteller stattfinden konnte. Das Fazit dieser Zusammenarbeit: ein ausgereiftes Gerät, das alle praktischen Anforderungen im Alltag erfüllt.


Sandvik Mining and Construction Central Europe GmbH, Olaf Gruner, Vertrieb Übertage Bohrgeräte,

Tel. +49 172 2058 468, olaf.gruner@sandvik.com,

www.sandvik.com

Thematisch passende Artikel:

2010-05

Gelungener Einsatz am Jagdbergtunnel

Die Jähnig GmbH aus Dorfhain bei Dresden wurde mit den Arbeiten zur Böschungsbefestigung am West- und Ostportal des Jagdbergtunnels beauftragt. Mit der neuen A4-Trasse von rund 10 km Länge sowie...

mehr

Sandvik erweitert seine 800i-Kegelbrecherserie

Die 800i-Serie der Kegelbrecher von Sandvik wurde verbessert und um drei neue Modelle – CH830i, CH840i und CS840i – erweitert, damit in allen Bergbau- und Steinbruchanwendungen eine zuverlässige,...

mehr

Virtuelle Veranstaltung: Innovation in Mining

Sandvik Mining and Rock Technology ist Gastgeber der virtuellen Veranstaltung "Innovation in Mining " am 29. + 30. September 2020, auf der ein außergewöhnliches Spektrum neuer Maschinen und...

mehr
2012-09

Rekordergebnis für Sandvik

Knapp 20?000 Besucher konnte die Hillhead in 2012 verzeichnen. Mit nahezu 3000 Besuchern, die in den drei Tagen der Show zum Stand von Sandvik Construction kamen, verzeichnete das Unternehmen sein...

mehr