Eriez® ernennt Geschäftsführer für Eriez-Deutschland

PA-Eriez® Präsident und CEO Lukas Guenthardt gibt bekannt, dass das Unternehmen Eric Adams als Geschäftsführer für die neu gegründete Eriez Deutschland GmbH mit Sitz in Recklinghausen/Deutschland, ausgewählt hat. In seiner neuen Rolle wird Eric Adams die Bemühungen leiten, die Präsenz von Eriez in Zentraleuropa, einschließlich Deutschland, Österreich und der Schweiz, zu erhöhen.

Eric Adams
© Eriez

Eric Adams
© Eriez
Guenthardt sagt: "Eric hat eng mit unserem Führungsteam bei Eriez-Europe zusammengearbeitet, um einen umfassenden Geschäftsplan zu entwickeln und umzusetzen, der die Bedürfnisse des deutschen Marktes berücksichtigt." Er fügt hinzu: "Wir haben erkannt, dass dieses Gebiet in Europa viel zu wichtig ist, um es über einen unabhängigen Vertreter oder Distributor angemessen zu bedienen, und daher eine direkte und ständige Präsenz in Form von Eriez-Deutschland unter der starken Führung von Eric benötigt."

Eric Adams wird an Eriez' Vice-President-International Jaisen Kohmuench berichten. "Erics drei Jahrzehnte Erfahrung im technischen Vertrieb von Investitionsgütern war ein wesentlicher Bestandteil des Aufbaus von Eriez-Deutschland", sagt Kohmuench. Er fügt hinzu: "Eric erweist sich bereits jetzt als eine enorme Bereicherung für das Unternehmen, und wir sind glücklich, ihn in unserem Team zu haben. ”

Eric Adams begann seine Karriere als Vertriebsingenieur für Tiefbohr- und Bergbauausbausysteme. Davor arbeitete er für NLW Fördertechnik und Noell Service und Maschinentechnik, einem Anbieter von Mikrotunneltechnik. In diesem Bereich arbeitete er weiter und wurde schließlich Area Sales Executive bei der Herrenknecht AG. Zuletzt war er Gesamtvertriebsleiter bei Steinert Elektromagnetbau und anschließend Geschäftsführer der H+E Logistik, einer Tochtergesellschaft der Herrenknecht AG, einem Hersteller von Gurtförderanlagen für den Tunnelbau.

Eriez ist als weltweite Autorität für Separationstechnologien anerkannt. Die Magnetseparations-, Metalldetektions-, Materialhandhabungs-, Flüssigkeitsrecycling- und fortschrittlichen Flotationstechnologien des Unternehmens finden Anwendung in der Bergbau-, Verarbeitungs-, Verpackungs-, Lebensmittel-, Recycling-, Zuschlagstoff-, Kunststoff- und Metallverarbeitungsindustrie. Eriez entwickelt, fertigt und vertreibt diese Produkte über 13 internationale Niederlassungen auf sechs Kontinenten.

www.eriez.com

Thematisch passende Artikel:

Eriez® gründete Eriez-Deutschland

Eriez® Vice President-International Jaisen Kohmuench gab bekannt, dass das Unternehmen sein bereits beeindruckendes internationales Profil mit der Gründung der Eriez-Deutschland GmbH (Eriez-Germany)...

mehr
2016-09

Akquisition durch Artexis Easyfairs in den Niederlanden

Artexis Easyfairs, ein in Brüssel ansässiger Messeveranstalter und Betreiber von Veranstaltungszentren, baut sein Portfolio deutlich aus. Das Unternehmen hat den niederländischen Spezialisten...

mehr
2016-07-08

Neuer CFO bei Schenck Process

Mit Wirkung zum 01.06.2016 hat Eric Jaschke (Bild) das Amt des Chief Financial Officer (CFO) der Schenck Process Group übernommen. Er steht der globalen Finanzorganisation des Unternehmens vor und...

mehr

REMA Tip Top Industrie GmbH: Starke Präsenz auf dem österreichischen Markt

Die REMA TIP TOP AG expandiert mit einer eigenen Tochtergesellschaft in den österreichischen Markt für Förder- und Aufbereitungstechnik: Mit der REMA Tip Top Industrie GmbH übernimmt der Konzern...

mehr
2011-04

Neuer Geschäftsführer bei Atlas Copco

Joeri Ooms (1967) ist seit 01.03.2011 neuer Geschäftsführer der Atlas Copco Kompressoren und Drucklufttechnik GmbH in Essen (Bild). Ooms ist seit 1994 bei Atlas Copco tätig und startete seine...

mehr