Eurobattery Minerals tritt Forschungszentrum für kritische Mineralien bei

Das Bergbauunternehmen Eurobattery Minerals AB ist Partner des Forschungszentrums "Smart Exploration Research", das von der Universität Uppsala geleitet wird. Das Forschungszentrum wurde von der schwedischen Stiftung für strategische Forschung mit 5,94 Mio. € gefördert. Es handelt sich um ein multidisziplinäres Zentrum, das die Erkundung und Veredelung von Metallen und Mineralien erforschen wird.

© Eurobattery Minerals

© Eurobattery Minerals
„Die Zusammenarbeit zwischen Wissenschaft und Wirtschaft ist für unsere Arbeit zur Schaffung einer nachhaltigeren Zukunft von entscheidender Bedeutung. Als Anbieter von Batteriemineralien, die die elektrische Revolution antreiben, ist Eurobattery Minerals verpflichtet, diese Entwicklung zu unterstützen und Teil dieses wichtigen Forschungsprojekts über strategische Metalle und Minerale zu sein", sagte Roberto García Martínez, CEO von Eurobattery Minerals.

Das Forschungszentrum "Smart Exploration Research" wird von Alireza Malehmir, Professor für Geophysik an der Universität Uppsala, geleitet und umfasst Experten für geologische Wissenschaft, Nanotechnologie, Datenanalyse, Bohrtechnologie, Drohnen und Roboterlösungen. An dem Projekt sind Forscher der Universität Lund, der Universität Stockholm und der Universität Göteborg sowie Vertreter von Epiroc, Nordic Iron Ore, First Quantum Minerals, Tyréns, Samarkand2015, BitSimNow, Eurobattery Minerals und Amkvo beteiligt.

Weitere Informationen finden Sie in der Ankündigung der schwedischen Stiftung für strategische Forschung: https://strategiska.se/en/uppsala-university-lead-the-center-for-strategic-metals/.

www.eurobatteryminerals.com

Thematisch passende Artikel:

Eurobattery Minerals startet neue Forschungskooperation

Das Bergbauunternehmen Eurobattery Minerals AB hat im Dezember 2022 eine neue Forschungskooperation mit der Universität Uppsala zum Abbau von Seltenen Erden (SEE –Seltenerdelemente oder auch...

mehr

Weitere Forschung bestätigt neue Methode zur 100%igen Rückgewinnung von Seltenen Erden

Das Bergbauunternehmen Eurobattery Minerals AB hat einen weiteren Bericht von den Wissenschaftlern der Forschungspartnerschaft mit der Universität Uppsala/Schweden, in Zusammenarbeit mit der AGH...

mehr

Neue bahnbrechende Methode ermöglicht nahezu 100 % Rückgewinnung von SEE im Fetsjön

Das Bergbauunternehmen Eurobattery Minerals AB hat die ersten Ergebnisse der Forschungskooperation mit der Uppsala Universität in Kollaboration mit der AGH Universität für Naturwissenschaften und...

mehr

Eurobattery Minerals expandiert über eine doppelte Notierung und ein neues Büro nach Deutschland

Eurobattery Minerals AB (Nordic Growth Market NGM: "BAT"; "das Unternehmen"), ein Wachstumsunternehmen der Bergbau- und Explorationsbranche mit der Vision, Europa bei der Selbstversorgung mit...

mehr

Eurobattery Minerals kündigt nächsten Entwicklungsschritt für die Konzentrationsanlage seines finnischen Batteriemineralvorhabens an

Das Bergbauunternehmen Eurobattery Minerals AB (Nordic Growth Market: "BAT" bzw. Börse Stuttgart: "EBM"; kurz auch: "EBM", "Eurobattery" oder "das Unternehmen") gibt das Prozessdesign für die...

mehr