Neuer General Manager After Sales bei AUMUND Fördertechnik

Am 1. Januar 2023 hat Marinus Kuijs als neuer General Manager After Sales seine Tätigkeit bei der AUMUND Fördertechnik GmbH in Rheinberg/Deutschland aufgenommen. AUMUND stärkt mit Mari Kuijs die Management- und Vertriebskompetenz auf globaler Ebene und setzt dabei auf seine langjährige Erfahrung und umfangreichen Kontakte.

Mari Kuijs ist der neue General Manager After Sales AUMUND Fördertechnik GmbH
© AUMUND

Mari Kuijs ist der neue General Manager After Sales AUMUND Fördertechnik GmbH
© AUMUND
Mari Kuijs verfügt über Expertise und interkulturelle Erfahrung aus mehr als 30 Jahren Tätigkeit bei thyssenkrupp. Er war für den Konzern auf verschiedenen Positionen in Deutschland, den Niederlanden, der Türkei und im Nahen Osten erfolgreich. Vor seiner beruflichen Karriere absolvierte der gebürtige Niederländer Ausbildungs- und Studiengänge in Energietechnik, Betriebswirtschaft und Management.

 

„Service ist 24/7, 365 Tage im Jahr und schnell wie der Wind“

„Zur Erreichung der Ziele und Umsetzung der Planungen bringe ich eine kundenorientierte Denkweise, eine ausgeprägte Hands-on-Mentalität sowie einen guten Sinn für Innovation und Organisation mit. Dies wird mir helfen, bei AUMUND den weltweiten After Sales weiter zu entwickeln und die Marktposition auszubauen,“ erläutert Mari Kuijs. „Mein Anspruch ist, AUMUND als besten 24/7-Service-Anbieter zu positionieren, der sieben Tage in der Woche rund um die Uhr und in sehr schneller Geschwindigkeit für die Kunden da ist. Das globale Netzwerk der AUMUND Gruppe bietet beste Voraussetzungen, um noch proaktiver auf den Markt zuzugehen und über persönliche Beziehungen für den Kundenaufbau und die Kundenpflege zu nutzen“ betont der After-Sales-Spezialist.

 

After Sales Service – mehr als nur Ersatzteile

Für die After-Sales-Teams in den Unternehmen AUMUND Fördertechnik GmbH, SCHADE Lagertechnik GmbH und SAMSON Materials Handling Ltd sowie in den weltweiten Niederlassungen hat der Erhalt der Leistungsfähigkeit der Anlage und ihrer Bauteile in den Werken der Kunden oberste Priorität. Weltweit wird deshalb ein umfangreicher After Sales Service & Customer Support mit professionellen Dienstleistungen angeboten. Das Spektrum reicht von der Beratung über Wartung, vorbeugende und vorausschauende Instandhaltung (PREMAS® und PREMAS® 4.0), Reparatur, Umbauten und den Ersatzteilservice bis hin zur Schulung von Maintenance-Personal des jeweiligen Kunden und AUMUND/SCHADE/SAMSON Days für Kunden und Vertretungen.

Das Ziel ist stets, den Kundennutzen durch optimalen Betrieb und größtmögliche Verfügbarkeit der Maschinen im Blick zu haben. So ist beispielsweise die weltweite Logistik für Originalersatzteile und Verschleißteile dezentral an fünf Standorten organisiert und ermöglicht eine schnelle Versorgung der Kunden. Die ServiceCenter in Brasilien (Ipatinga/Minas Gerais), Hongkong, Saudi-Arabien (Riad), USA (Atlanta) und Großbritannien versorgen mit dem Drehkreuz Rheinberg die Kunden auf allen Kontinenten mit Ersatzteilen und Serviceleistungen.

www.aumund.com

Thematisch passende Artikel:

10/2012

Neuer Leiter der Division Minerals & Mining bei AUMUND

Dr. Michael Mutz (Bild) ist seit Anfang April 2012 neuer Leiter der Division Minerals & Mining bei der AUMUND Fördertechnik GmbH in Rheinberg. Der 41-jährige gebürtige Westfale stammt aus einer...

mehr
01-02/2018

Neuer Geschäftsführer bei AUMUND Fördertechnik

Seit 1. Oktober 2017 hat die AUMUND Fördertechnik GmbH in Rheinberg einen neuen kaufmännischen Geschäftsführer: Jens Müller ist für die Bereiche Finanzen, Controlling, IT, Personalmanagement,...

mehr
09/2017

AUMUND Group Field Service GmbH

Mit Wirkung vom 1. Juli 2017 wurde unter dem Dach der AUMUND-Gruppe eine neue Gesellschaft gegründet: die AUMUND Group Field Service GmbH mit Sitz in Rheinberg, mit Erwin Last als Geschäftsführer....

mehr
05/2018

Neue Geschäftsführung bei der AUMUND Corporation

Am 1. April 2018 hat Simon Shipp die Geschäftsführung bei der AUMUND Corporation USA, Tochtergesellschaft der AUMUND Fördertechnik GmbH in Rheinberg, übernommen. Simon Shipp verfügt über eine...

mehr
09/2012

AUMUND Fördertechnik – 90 Jahre innovative Lösungen für anspruchsvolle Schüttgüter

Am 3. August 1922 setzte Professor Heinrich Aumund (Bild 1) mit der Gründung der AUMUND Fördererbau GmbH in Berlin den Grundstein für ein weltweit agierendes Unternehmen mit innovativen und Kunden...

mehr