Neuer CEO der BEUMER Corporation, USA

Die US-amerikanische Tochtergesellschaft der BEUMER Group, die BEUMER Corporation in Somerset/New Jersey, hat Markus Schmidt zum neuen CEO ernannt. Schmidt kennt die Intralogistik seit vielen Jahren. Er zeichnet sich inbesondere als Experte in der Automatisierung sowie als Führungskraft in multinationalen Unternehmen aus. Zudem kennt er die besonderen Herausforderungen des nordamerikanischen Marktes.

Markus Schmidt
© BEUMER Group GmbH & Co. KG

Markus Schmidt
© BEUMER Group GmbH & Co. KG
„Wir freuen uns sehr, dass wir mit Markus Schmidt einen solchen Experten für diese Position gewinnen konnten“, sagt Rudolf Hausladen, CEO der BEUMER Group. „Mit seiner Erfahrung werden wir Kunden in Kanada, den Vereinigten Staaten und in Mexiko mit unseren Anlagen und Maschinen optimal unterstützen können.“ Die Themen Sicherheit, Qualität und Nachhaltigkeit stehen dabei im Vordergrund. Markus Schmidt: „Die Branche ist aktuell geprägt von Wachstum, technologischem Fortschritt und dem an Bedeutung weiter zunehmendem E-Commerce. Ich freue mich auf meine kommenden Aufgaben und auf die Zusammenarbeit mit meinem neuen Team.“

www.beumer.com

Thematisch passende Artikel:

09/2022 Innovation aus Tradition

Rudolf Hausladen und Dr. Christoph Beumer informieren über die Zukunft der BEUMER Group

Mit Rudolf Hausladen hat die BEUMER Group einen neuen CEO. Was bedeutet das für die Unternehmensgruppe? Und was ist künftig geplant? Der neue Geschäftsführer stellte sich gemeinsam mit Dr....

mehr

BEUMER Group eröffnet neuen Standort in Dortmund

Zukunftsweisende Einrichtungskonzepte in Büros sind ein zentraler Erfolgsfaktor. Das hat sich die BEUMER Maschinenfabrik in Beckum gesagt und setzt bei ihrem neuen Standort in Dortmund konsequent auf...

mehr
05/2014

Neue Position

Peter Schmidt (Bild) ist seit Januar 2014 Leiter des Geschäftsbereichs Palettier- und Verpackungstechnik bei der BEUMER Group in Beckum. In dieser Funktion steuert und koordiniert der 48-jährige das...

mehr