TILEMANN erzielt Umsatzrekord mit Ketten für Halbportalkratzer

Mit Jahresbeginn setzen sich für die TILEMANN GmbH, Spezialist für die Herstellung von Becherwerksketten, Kratzerketten und Förderketten, die guten Geschäfte insbesondere für Kratzerketten fort. TILEMANN fertigte die Ketten für vier SCHADE-Halbportalkratzer mit Lieferziel Südkorea. Die insgesamt 904 m langen Ketten sind mit 1800 Gliedern bestückt und auf 1600 kN Bruchlast ausgelegt.

Erste Charge der insgesamt 904 m Kratzerketten – abholfertig für Südkorea
© TILEMANN

Erste Charge der insgesamt 904 m Kratzerketten – abholfertig für Südkorea
© TILEMANN
TILEMANN Ketten & Komponenten, vormals Th. TILEMANN GmbH Gelenkketten und Räderfabrik, steht seit Gründung des Unternehmens um 1900 bis heute für eine ausgewiesene Produktqualität und liefert verschiedenste Kettentypen und Komponenten für den Einsatz in Transport- und Förderanlagen.

Aufgrund der verstärkten internationalen Ausrichtung wurde das Unternehmen 2016 zu TILEMANN GmbH umbenannt und in die AUMUND-Unternehmensgruppe integriert. Heute erbringt TILEMANN alle Leistungen aus einer Hand: Beratung, Kettendesign und Herstellung mittels moderner Bearbeitungs- und Fertigungszentren, Wärmebehandlung sowie Verpackung und Versand.

www.aumund.com


Thematisch passende Artikel:

AUMUND setzt mit eigener Kettenfertigung auf Qualität

AUMUND Fördertechnik GmbH gehört mit einer jahrzehntelangen Erfahrung als Produzent von Maschinen und wichtigen Komponenten zu den Global Playern im Weltmarkt. Da die Becherwerkskette das Herzstück...

mehr
04/2019 FB Ketten

FB Ketten

D?er Transport von Schüttgütern stellt Förderketten vor viele Herausforderungen. Standardketten erreichen oft nicht die gewünschte Lebensdauer, die moderne Industrieunternehmen benötigen. Mit...

mehr

Heute für morgen vorsorgen: mit AUMUND-Original-Ersatzteilen

AUMUND lässt seine Kunden auch in schwierigen Zeiten nicht alleine. Während der aktuellen Coronavirus-Pandemie bietet die weltweit tätige Unternehmensgruppe weiterhin ihre bewährten After Sales...

mehr
12/2022 100 Jahre AUMUND

Aus einem Erfinder- und Ingenieurbüro wird eine Weltmarke für Lager- und Fördertechnik

Am 3. August 1922 gründete Heinrich Aumund in Berlin die Gesellschaft für AUMUND-Patente MB.H. Mit dem Erfinder- und Ingenieurbüro wurde der Grundstein für die weltweit aktive AUMUND...

mehr

Abschied von Franz-Walter Aumund: Die AUMUND Gruppe war sein Leben

Am 4. Februar 2023 ist Franz-W. Aumund, Gesellschafter, Beiratsvorsitzender und langjähriger Vorsitzender der AUMUND-Geschäftsführung, nach kurzer schwerer Krankheit im Alter von 78 Jahren...

mehr