Vereinbarung zur Finanzierung neuer Bergbauanlagen in Tunesien

George Matharu, Präsident und CEO von Elite Capital & Co., UK (rechts), und Temim Chaibi, CEO von Royal Invest, s.a.r.l. aus der Tunesischen Republik
© Elite Capital & Co. Limited

George Matharu, Präsident und CEO von Elite Capital & Co., UK (rechts), und Temim Chaibi, CEO von Royal Invest, s.a.r.l. aus der Tunesischen Republik
© Elite Capital & Co. Limited
Royal Invest s.a.r.l., Tunesien, hat einen Finanzierungsvertrag mit Elite Capital & Co. Limited, Vereinigtes Königreich, einen Finanzierungsvertrag zur Finanzierung seiner neuen Bergbauanlagen unterzeichnet. An der feierlichen Unterzeichnung des Abkommens nahmen führende Vertreter aus Politik und Wirtschaft teil, darunter Marwa Mejdoub, Handels- und Investitionsberaterin, Leiterin des Bereichs Energie und Infrastruktur, in Vertretung der Botschafterin Seiner Majestät, Ihrer Exzellenz Frau Helen Winterton. Helen Winterton; Nejia Gharbi – Generaldirektorin der Caisse des Dépôts et Consignations – CDC (die eine 20-%ige Kapitalbeteiligung der tunesischen Regierung vertritt); Mohamed Ben Neji – Direktor für Marketing und Kommunikation der CDC; Sofiene Rekik – Handelsdirektorin der Banque Nationale Agricole; Mourad Ben Hassine – Präsident und Geschäftsführer des Zentrums für Exportförderung Tunesiens – CEPEX.

Das Gipsbergwerk "Royal Gypse" (Royal Invest, s.a.r.l. – ROI) ist seit 2007 ein wichtiges Gipsbergwerk in Tunesien. ROI hat sich zum Ziel gesetzt, den besten Gips im Nahen Osten und Nordafrika zu produzieren und liefert seinen Kunden Gips von höchster Qualität.

www.ec.uk.com


Thematisch passende Artikel:

05/2013

Gewinnung und Aufbereitung von Mineralien

Im Geschäftsfeld Mineral Technologies bietet die Wirtgen Group mit Wirtgen Surface Minern und Kleemann Brech- und Siebanlagen ein aufeinander abgestimmtes Produktprogramm für die Gewinnung von...

mehr