Knappe Ressourcen

Liebe Leserinnen, liebe Leser,

 

Wissen Sie eigentlich, wie viele Handies, i-phones oder Laptops im vergangenen Jahr verkauft wurden und woraus diese genau bestehen?

 

Mit all den technischen Errungenschaften, die unser Leben erleichtern, geht ein kontinuierlich steigender Be­darf an wertvollen Rohstoffen einher. Dem gegen­über steht eine immer geringere Verfügbarkeit dieser Rohstoffe in Primärlagerstätten, wie z.B. Mineralsande als Ausgangsstoff für Titan, Titanoxide oder Zirkon, die u.a. im Flugzeugbau, in der Medizintechnik oder als Supraleiter Verwendung finden. Einerseits sind für die Gewinnung dieser sog. Schwermineralien spezifische Aufbereitungstechnologien erforderlich, wie Dr. Harder in seiner Marktübersicht der Schwermineralien-Industrie auf den Seiten 42-55 ausführt, in der er die wichtigsten Unter­nehmen der Branche und deren Anlagen und Projekte vorstellt.

 

Andererseits machen die oben genannte Entwicklung und die damit einhergehenden steigenden Rohstoffpreise die Sekundärrohstoffgewinnung zu einem wichtigen Wirt­schaftsfaktor für die Zukunft. So stellt Dr. Rao auf den Seiten 56-63 Forschungsergebnisse zur Rückgewinnung von Chromit aus dem Flugstaub der Chromeisen­industrie mit physikalischen Aufbereitungstechnologien vor.

 

Da die Aufbereitungstechnik einen wichtigen Beitrag zum nachhaltigen Umgang mit knappen Ressourcen leistet, wird es im kommenden Jahr ein eigenständiges Sonderheft zum Themenbereich Recycling geben. Mit der AT recovery - Recycling Special Europe werden wir Sie über aktuelle Trends und Entwicklungen aus allen Bereichen der Wiederaufbereitung von Sekundärrohstoffen informieren. Gerne stellen wir auch Ihr Projekt zur Aufbereitung und Nutzung von Sekundärrohstoffen vor!

 

Mit den besten Wünschen für ein erfolgreiches neues Jahr 2011.

x

Thematisch passende Artikel:

Aufbereitung und Recycling

Die nächste Tagung „Aufbereitung und Recycling“ findet vom 13.-14.11.2013 in Freiberg/Sachsen, im Tagungszentrum Alte Mensa, statt – veranstaltet von der Gesellschaft für Verfahrenstechnik...

mehr
Ausgabe 2013-12

Rohstoffsymposium

Symposium „Rohstoffeffizienz und Rohstoffinnovation“, Neues Museum Nürnberg (5./6. Februar 2014)

Der nachhaltige Umgang mit knappen natürlichen Ressourcen ist eine der wesentlichen Aufgaben der Zukunft. Verfügbarkeitsengpässe und steigende Rohstoffpreise erfordern deutliche Innovationen im...

mehr
Ausgabe 2012-04

Fachtagung „Aufbereitung und Recycling 2012“

Vom 07. - 08.11.2012 veranstaltet die wissenschaftlich-technische Gesellschaft für Verfahrenstechnik Freiberg – FIA – e.V. wieder die Fachtagung „Aufbereitung und Recycling“ im Gebäude des...

mehr
Ausgabe 2021-05

Kein Stillstand

Liebe Leserinnen, liebe Leser, Stillstand ist der Anfang vom Ende – auch im weiten Feld der Aufbereitungstechnik. Um Stillstand zu vermeiden, wird daher nicht nur Forschung an den Universitäten und...

mehr
Ausgabe 2013-06

Aufbereitung und Recycling – Call for Papers

Die nächste Tagung „Aufbereitung und Recycling“ findet vom 13.-14.11.2013 in Freiberg/Sachsen im Tagungszentrum Alte Mensa statt – veranstaltet von der Gesellschaft für Verfahrenstechnik Freiberg...

mehr