Neue RHEWUM Siebe für Dubal

Im November erhielt RHEWUM von Dubal (Dubai Aluminium Ltd.) den Auftrag über die Lieferung von drei Siebmaschinen Typ WAU 195 x 269/2 für die Absiebung von 40 t/h Petrolkoks je Sieb. Die Maschinen ersetzen drei RHEWUM-Siebmaschinen vom Typ WA 150 x 269/2, die seit ihrer Installation im Jahr 1993 durch ihren reibungslosen Dauerbetrieb zum wirtschaftlichen Erfolg eines der weltweit größten Aluminiumhersteller beitrugen. Durch den Austausch der Maschinen wird eine Kapazitätserhöhung von 30 auf 40 t/h bei Trennschnitten von 4,7 und 0,8 mm bei gleichem Platzbedarf erreicht.

RHEWUM GmbH, Remscheid (D),

Tel.: +49 2191-5767-0, www.rhewum.com

x

Thematisch passende Artikel:

Siebmaschinen für hochreines, polykristallines Silizium

Siebmaschinen von RHEWUM sind Teil einer neuen Polysiliziumfabrik in Taiwan mit einer Gesamtproduktionsleistung von zunächst 5000 t/a. Die Auslieferung der Maschinen erfolgte im Juni 2009, die...

mehr
Ausgabe 2019-04 RHEWUM GmbH

RHEWUM GmbH

Die RHEWUM GmbH wurde im Jahr 1927 als „Rheinische Werkzeug- und Maschinenfabrik“ gegründet und ist bis heute ein spezialisierter Siebmaschinenlieferant in Familienbesitz. Seit mehr als 70...

mehr

RHEWUM siebt Kalzium Ammonium Nitrat (CAN)

Im März 2010 erhielt die RHEWUM GmbH über ihr Toch­ter­unternehmen AMBAU den Zuschlag über die Lie­ferung von drei Siebmaschinen des Typs AMB 30 x 60/SD (Bild), AMB 22 x 45/SD und AMB 15 x...

mehr
Ausgabe 2011-03

RHEWUM siebt Kalzium Ammonium Nitrat (CAN)

Im März 2010 erhielt die RHEWUM GmbH über ihr Toch­ter­unternehmen AMBAU den Zuschlag über die Lie­ferung von drei Siebmaschinen des Typs AMB 30 x 60/SD (Bild), AMB 22 x 45/SD und AMB 15 x...

mehr
Ausgabe 2017-01-02

Neuer Leiter des Technischen Büros bei RHEWUM

Seit dem 01.01.2017 hat Herr Ralf Werker die Leitung des Technischen Büros bei der RHEWUM GmbH übernommen. Neben der reinen Konstruktion der RHEWUM Siebmaschinen gehören die Elektroplanung der...

mehr