Pilot Crushtec veranstaltet Tag der offenen Tür

Pilot Crushtec, der Spezialist für Brechen und Sieben, veranstaltet seinen alljährlichen Tag der offenen Tür am 13. Oktober auf dem Firmengelände in Jet Park östlich von ­Johannesburg/RSA. Zu dieser Veranstaltung werden neue Produktangebote vorgestellt werden. Dazu gehören u.a. der Brecher TwisterT rac VS300 VSI, der Flachkegelbrecher Pilot Modular/TRIO MC170 (66 Zoll), der Raupenförderer MegaStak TC1050 und die Sandwaschanlage CDE EvoWash 71.

 

Am gleichen Tag werden auch das Horizontalsieb 984 und der Backenbrecher J-1480 von Terex Finlay ausgestellt. ­Ermutigt durch den Erfolg der ersten Veranstaltung dieser Art im vergangenen Jahr findet nun der Tag der offenen Tür jedes Jahr statt, an dem das Unternehmen seine neuesten Produkte und Technologien für Brecherein vorstellen kann. „Das ist eine ausgezeichnete Gelegenheit, um alten und neuen Kunden in einer entspannten Atmosphäre weg vom Bürostress zu zeigen, wer wir sind,“ sagte Absatzleiter ­Graham Kleinhans.

 

Die Besucher erhalten Informationen aus erster Hand von dem Absatzteam von Crushtec sowie von Produktspezialisten von Terex Finlay, TRIO und CDE, die zu dieser Veranstaltung in Südafrika weilen werden. Kundendienst ist wichtig für Brechereien, und die Serviceteams von InstalLink und SupportLink, die für Installation und Unterstützung von Pilot Crushtec zuständig sind, werden ihre umfangreiche Palette von Spezialfahrzeugen für den Kundendienst ausstellen. „Wir möchten, dass die Leute einfach hereinkommen und sehen, was wir anbieten – besonders Menschen, die vorher noch nie in unseren Büros waren,“ sagte Kleinhans. Besuchen Sie Pilot Crushtec in 26 Yaldwyn Road, Witfield, Jet Park, Boksburg. Anfragen richten Sie bitte an Angelique E’Silva unter (011) 842 5600.


www.pilotcrushtec.com

x

Thematisch passende Artikel:

Pilot Crushtec veranstaltet Tag der offenen Tür

Pilot Crushtec, der Spezialist für Brechen und Sieben, veranstaltet seinen alljährlichen Tag der offenen Tür am 13. Oktober auf dem Firmengelände in Jet Park östlich von ­Johannesburg/RSA. Zu...

mehr

Größte modulare Anlage von Pilot Crushtec

Die bisher größte modulare Anlage von Pilot Crushtec wurde für eine Kalksteinbrecherei in Ndola bei Lusaka/Sambia installiert (Bild). Die Anlage, die der einheimischen Firma Zamm Imports Ltd...

mehr
Ausgabe 03/2010

Pilot Crushtec (SA) (Pty) Ltd. 

Die VSI-Brecher vom Typ Twister der südafrikanischen Firma Pilot Crushtec arbeiten mit zwei Arten des Zerkleinerns. Bei der ersten findet eine Prallzerkleinerung mit einer Senkrechtwelle statt, wobei...

mehr

Entscheidung für modulare Siebe

Pilot Crushtec hat ein Dreideckersieb vom Typ Pilot Modular/TRIO TD 6118 zu einem Steinbruch auf Mahé, der größten Insel der Seychellen, geliefert, der sich in Besitz der Firma Civil Construction...

mehr
Ausgabe 09/2012

Tag der offenen Tür bei Metso in Bochum

Am 14. und 15. September sind die Türen für interessiertes Fachpublikum und dessen Familien bei Metso in Bochum weit geöffnet (Bild). Die Veranstaltung steht im Zeichen verschiedener Vorträge, die...

mehr