Die AUMUND-Gruppe

S‌eit der Gründung des Unternehmens im Jahr 1922 bietet AUMUND Produkte von hohem technischen Standard und individuelle Lösungen für eine Vielzahl von Anwendungen überall dort, wo Schüttgut und alternative Brennstoffe gefördert und gelagert werden müssen. Die Produkte der AUMUND-Gruppe werden in der Zement-, Kalk- und Gips-industrie, in Kraftwerken, Eisen- und Stahlwerken, Gießereien, Steinbrüchen, im Bergbau, in der chemischen Industrie wie beim Be- und Entladen von Schiffen auf allen fünf Kontinenten eingesetzt.

AUMUND Fördertechnik (Deutschland), SCHADE Lagertechnik (Deutschland) und SAMSON Materials Handling (UK) liefern eine umfassende Produktpalette, die sich weltweit in tausenden Projekten bewährt hat und mit mehr als 22 000 Referenzen in über 150 Ländern belegt ist.

Stahlplatten- und Kettenförderer für Brecherbeschickung, Silo- und Bunkerabzug

Kettenförderer für verschiedene Prozessstufen

Gurt- und Kettenbecherwerke für den vertikalen Materialtransport

Verschiedene Maschinen für Schütt­gutlagerung, Silo- und Bunkeraustrag

Lager- und Mischbettausrüstung

Automatische Waggon-Entlade­systeme

Mobile Geräte für die Schiffs-Be- und -Entladung

In Zusammenarbeit mit den Produkt­gesellschaften wird das weltweite Förder- und Lagertechnikgeschäft durch insgesamt 19 Standorte in Europa, Asien, Nord- und Südamerika angeführt und durch fünf Service-Center und Lagerhäuser in Deutschland, Hongkong, USA, Brasilien und Saudi-Arabien unterstützt.

Ein herausragendes Merkmal der AUMUND-Gruppe ist das weltweite After-Sales-Service-Netzwerk, das den Anlagenbetreibern fachliche Unterstützung, qualifizierten Hands-on-Service, Ersatzteile und mittels PREMAS® (PREventive MAintenance Service) weltweit Inspektionen zur vorbeugenden Instandhaltung bietet.

Stand: K 06-5

www.aumund.com

www.schade-lagertechnik.com

www.samson-mh.com

x

Thematisch passende Artikel:

Abschied von Franz-Walter Aumund: Die AUMUND Gruppe war sein Leben

Am 4. Februar 2023 ist Franz-W. Aumund, Gesellschafter, Beiratsvorsitzender und langjähriger Vorsitzender der AUMUND-Geschäftsführung, nach kurzer schwerer Krankheit im Alter von 78 Jahren...

mehr
Ausgabe 09/2012

AUMUND Fördertechnik – 90 Jahre innovative Lösungen für anspruchsvolle Schüttgüter

Am 3. August 1922 setzte Professor Heinrich Aumund (Bild 1) mit der Gründung der AUMUND Fördererbau GmbH in Berlin den Grundstein für ein weltweit agierendes Unternehmen mit innovativen und Kunden...

mehr

Prof. Heinrich Aumund-Stiftungsprofessur für Industrielle Sensorik und Predictive Maintenance 4.0

Die „Prof. Heinrich Aumund-Stiftungsprofessur“ an der Hochschule für Technik und Wirtschaft“ in Berlin soll dem Technikwissenschaftler und Unternehmer Heinrich Aumund (1873 – 1959) gewidmet...

mehr
Ausgabe 12/2022 100 Jahre AUMUND

Aus einem Erfinder- und Ingenieurbüro wird eine Weltmarke für Lager- und Fördertechnik

Am 3. August 1922 gründete Heinrich Aumund in Berlin die Gesellschaft für AUMUND-Patente MB.H. Mit dem Erfinder- und Ingenieurbüro wurde der Grundstein für die weltweit aktive AUMUND...

mehr
Ausgabe 01-02/2013

Gründung von Cleanfix Makina

Die Hägele GmbH – Cleanfix in Schorndorf verkündet die Eröffnung von Cleanfix Makina Ticaret ve Sanayi Limited S¸???irketi in Ankara/Türkei. Cleanfix Makina wird dem weltweiten Verkaufs-,...

mehr