Die neue Windsichter Generation TTD

Der neue TTD Windsichter ist, durch seine Energieeffizienz in Kugelmahl-Sichtkreisläufen sowie in Verwendung als Sichtkopf auf Strahlmühlen, ein voller Erfolg. Die HOSOKAWA ALPINE Aktiengesellschaft wartete 2012 mit einer Feinsichter Neukonzeption und Entwicklung auf. Der zweiflutige TTD Sichter sucht seinesgleichen im Anwendungsbereich von weichen bis mittelharten Mineralien bei hohen Durchsätzen u.a. in der Produktion von Füllstoffen. Die patentierte Sichtrad-geometrie des Turbo Twin erlaubt hohe Durchsatzleistungen und Beladungen bei hoher Feinheit von bis zu d97 = 2,0 µm. Aufgrund eines niedrigen Druckverlusts besitzt der TTD eine sehr hohe Energieeffizienz. Es können Einsparungen von bis zu 25 Prozent erzielt werden. Das Sichtrad ist beidseitig gelagert und erlaubt sehr hohe Umfangsgeschwindigkeiten von 120 m/s. Eine weitere Besonderheit liegt in der optimierten Produktzuführung direkt im Bereich des Sichtrads. Dadurch erfolgt keine Rückmischung mit dem bereits gesichteten Grobgut. Eine Einstellung des Sichtradspaltes ist nicht mehr erforderlich, womit sich die Wartung stark vereinfacht.

Bei der Maschinenkonzeption der TTD Baureihe waren die Entwicklungsingenieure der HOSOKAWA ALPINE von der Serie überzeugt, sodass man als Prototyp den 1000 TTD, als größte Maschine der TTD Reihe entwickelte. Mit der Firma ­Calcit d.o.o., Stahovica/Slowenien stand HOSOKAWA ­ALPINE ein vertrauter und innovationsfreudiger Kooperationspartner zur Seite. Bei der Installation vor Ort war ein direkter Vergleich mit einem vorhandenen Turboplex Mehrradsichter 630/4 ATP/GS, der an eine Kugelmühle, für die Herstellung von ultrafeinen GCC Füllstoffen, angeschlossen war, gegeben. Die Ergebnisse des 1000 TTD in Bezug auf Energieeffizienz und höherer Kapazität waren so beindruckend, dass der 1000 TTD den 630/4 ATP/GS bei der Firma Calcit ersetzte und sich dort seit 2012 im Dauereinsatz bewähren konnte.

Ein weiterer Key-Customer der HOSOKAWA ALPINE, die Firma ASCOM, mit einem GCC Produktionswerk in Minya/Ägypten, ist ein weiteres Beispiel für den erfolgreichen Einsatz des 1000 TTD Sichters im Kreislauf mit einer Kugelmühle. Auch dort ist der direkte Vergleich mit zwei vorhandenen Windsichtern des Typs Turboplex Mehrradsichter 630/4 ATP/NG möglich. Auch dort konnte der neue Kugelmahlsichtkreislauf mit dem 1000 TTD in Punkto Energieeffizienz, Wartungsfreundlichkeit und hoher Durchsatzleistung bei der Erzeugung von ultrafeinen GCC Füllstoffen bestechen.

Heute stehen sechs TTD Baugrößen 200, 315, 500, 630, 800 und 1000 zur Verfügung. Der 1000 TTD erlaubt GGC Füllstoffe bei einer Feinheit von 70 % < 2 µm und einem Top Cut von d97 = 4,7 µm, mit einer Leistung von  3500 kg/h als auch bei einem Top Cut von d97 = 10 µm bei einer Leistung von 7500 kg/h, herzustellen. Damit hat das Unternehmen wiederholt seine Vorreiterrolle in der mechanischen Verfahrenstechnik unter Beweis gestellt. Das belegen auch die Verkaufszahlen mit elf verkauften TTD Sichtern seit der Markteinführung Mitte 2013.

Ausweitung des Erfolgskonzepts

Die hervorragenden Sichtereigenschaften des TTD legten es nahe, die legendäre ALPINE Fließbettgegenstrahlmühle AFG mit dem neuen Sichterkopf des TTD zu kombinieren. Diese Integration bezeichnete im Februar 2014 die Geburtsstunde einer neuen Generation von Strahlmühlen: Der TDG Serie. Die Energieeffizienz und Durchsatzleistung konnte nachweislich um 12 Prozent gesteigert werden. Heute sind die TDG Strahlmühlen bereits erfolgreich im Einsatz für die Mikronisierung von Graphit und Talkum. Auch für ältere AFG Mühlen wurde ein Retrofitting mittels TTD Sichterkopf erfolgreich umgesetzt.

Hall 4A, Stand 231

www.hosokawa-alpine.com

x

Thematisch passende Artikel:

Ausgabe 2019-04 HOSOKAWA ALPINE

HOSOKAWA ALPINE

I?n der Sparte Minerals & Metals fertigt HOSOKAWA ALPINE komplette Trocken- und Nass-Aufbereitunssysteme mit modernsten Mühlen und Sichtern für die Feinstaufbereitung von Mineralien. Auf der POWTECH...

mehr
Ausgabe 2010-06

Turboplex Mehrradsichter mit zahlreichen Verbesserungen

Hosokawa Alpine präsentierte auf der POWTECH 2010 einen Turboplex Mehrradsichter Typ 315/6 ATP-NG (Bild) mit zahlreichen konstruktiven Verbesserungen. Ferner sind anwendungsspezifisch sechs...

mehr
Ausgabe 2013-04

Hosokawa Alpine AG

Hosokawa Alpine wird gemeinsam mit der Hosokawa Bepex GmbH, Hosokawa Micron B.V. und der Hosokawa Micron Ltd. auf der POWTECH 2013 vertreten sein. Gemeinsam werden sie ihr Leistungsspektrum an...

mehr
Ausgabe 2013-06

Hosokawa Alpine baut weiter aus

Hosokawa Alpine stärkt den Standort Augsburg und investiert in den Neubau einer Fertigungshalle. Auf 3600 m² Grundfläche werden neue Produktionsräume und zusätzliche ­Büroflächen geschaffen....

mehr
Ausgabe 2020-09

Neue Lösungen zur Herstellung ultrafeiner Industrie-Mineralmehle

E?gal ob bei Keramiken, Industriemineralien oder Metalloxiden: Für die Herstellung von Mineralmehlen geht der Trend zu immer feineren Produkten. Hosokawa Alpine präsentiert mit der PULVIS und der...

mehr