Erweiterung der neuen
Drehkolbenverdichter-Baureihe

Mit der Erfahrung im Bau von Drehkolbengebläsen seit 1868 und Schraubenverdichtern seit 1943 setzt ­Aerzen immer neue Maßstäbe in puncto Qualität und Inno­vationen bei zweiwelligen Drehkolbenmaschinen. Die einmalige Kompetenz der Aerzener Maschinenfabrik aus den beiden Welten der Drehkolbengebläse und Schraubenverdichter war die Basis für die Entwicklung der neuen und bahnbrechenden Zukunftstechnologie Delta Hybrid.

 

Insgesamt 7 Patente bzw. Patentanmeldungen machen den Delta Hybrid zu einem der derzeitig innovativsten Produkte in der Kompressortechnologie. Die ideale Vereinigung der beiden...

Thematisch passende Artikel:

AERZEN

Als internationale Leitmesse für Experten der Pulver-, Granulat- und Schüttguttechnologie ist die POWTECH eine wichtige Plattform der mechanischen Verfahrenstechnik. Auch AERZEN ist vom 27. bis 29....

mehr
Ausgabe 2022-11 Der neue Delta Hybrid

Zuverlässige pneumatische Förderung von Schüttgütern

Pneumatische Fördersysteme für Schüttgüter wie z.B. in der Lebensmittelindustrie, Chemie- und Verfahrenstechnik, Zement- und Kalkindustrie und vielen weiteren, müssen eine Vielzahl an...

mehr
Ausgabe 2017-10

Kleines Kalkwerk mit großer Technik

Temperaturen zwischen 900 und 1200° C sind notwendig, damit aus Kalkstein Branntkalk wird. Kalzination ­bezeichnen Chemiker diesen entsäuernden Prozess, bei dem das Mineral Kohlenstoffdioxid...

mehr
Ausgabe 2015-03 AERZEN

Neue Schraubenkompressoren für die Delta Screw Baureihe

Bereits Ende letzten Jahres stellte AERZEN die überarbeiteten Verdichteraggregate Delta Screw E-Compressoren auf internationalen Industriemessen vor – mit großem Erfolg. Das geplante Sortiment von...

mehr
Ausgabe 2013-04

Aerzener Maschinenfabrik GmbH

Auf der POWTECH 2013 präsentiert die Aerzener Maschinenfabrik GmbH Anlagen-Überwachung in Echtzeit. Übersteigen die Schwingungen einer zweiwelligen Maschine die vorgegebenen Grenzwerte, können sie...

mehr