Konventionelle Technologien haben Marktvorteile bei Flotationsanlagen für die Metallerzaufbereitung

Aktuelle Trends bei der Aufbereitung von Metallerzen

Zusammenfassung: Dass konventionelle Technologien Marktvorteile haben, zeigt sich bei Flotationsanlagen für die Metallerzaufbereitung. Sie haben bezüglich der Effizienz nicht nur mit fortschrittlichen Verfahren gleichgezogen, sondern haben auch die „Economies of Scale“ verbessert. Der nachfolgende Bericht liefert Hintergründe und Marktdaten.

1 Anlageninvestitionen und Marktdaten zu Flotationsanlagen

Der Markt für Anlagen in der Bergbauindustrie ist momentan kräftig unter Druck. Grund sind die fehlenden Neubauinvestitionen infolge der niedrigen Metallpreise und Sparzwänge der großen Minengesellschaften sowie das fehlende Kapital bei den Junior Miners. Nachdem die Investitionen der Unternehmen in 2013 um nahezu 40 % gesunken waren, und in 2014 um weitere 25 % gekürzt wurden, hatte man für das Jahr 2015 ­eigentlich nur Einsparungen von etwa 10 % bei den Investitionen erwartet. Doch auch für 2015 ist mit weiteren Kürzungen der Etats...

Thematisch passende Artikel:

Ausgabe 2018-03

Metso liefert Flotationsanlagen

In den vergangenen sechs Monaten erhielt Metso Aufträge zur Installation von über 50 Flotationsmaschinen in Spanien und Portugal, deren Größe von 15-m³-Einheiten bis zu großen Zellen mit 300 m³...

mehr
Ausgabe 2015-03 FLSMIDTH

Neue Flotationstechnologie nextSTEPTM

FLSmidth stellte auf der Jahrestagung der Gesellschaft für Bergbau, Metallurgie und Erkundung (Society for Mining, Metallurgy & Exploration – SME) in Denver/USA seine neue Rotor/Stator-Technologie...

mehr
Ausgabe 2015-11

Die Vorzüge der großvolumigen 660 m³ Flotationszelle

Durch die Notwendigkeit, den Auswirkungen sich stetig verschlechternder Erzvorkommen entgegenzuwirken, und den Druck, sowohl Investitions- als auch Betriebskosten zu senken, sehen sich Anlagenbauer...

mehr
Ausgabe 2016-07-08

Flotation ’15 in Kapstadt/Südafrika

Trotz der gedrückten Stimmung in der Bergbauindustrie nahmen über 240 Teilnehmer aus 27 Ländern und von allen Kontinenten an der Konferenz „Flotation ’15“ vom 16.-20. November 2015 in...

mehr
Ausgabe 2013-05

Siemens rüstet Kupfermine in Peru aus

Hudbay S.A.C Peru, ein Tochterunternehmen der kanadischen Hudbay Minerals, hat bei Siemens technische Anlagen zur Energieversorgung sowie Automatisierungssysteme für die Kupfermine Constancia in Peru...

mehr