Hohe Leistungsdichte

HAZEMAG-Hammermühlen überzeugen mit sehr hohem Zerkleinerungsverhältnis bei gleichzeitig hohen Durchsätzen in der Weich- und Mittelhartzerkleinerung

Zusammenfassung: In der Vergangenheit hat der Kostendruck zu immer größeren Durchsätzen von Aufbereitungsanlagen bei gleichbleibenden Maschinenabmessungen geführt. Dieser Druck wird weiter bestehen. Es ist zukünftig mit noch größeren Aufbereitungsanlagen zu rechnen, weil die hochwertigen Lagerstätten abgebaut sind und sich in der Folge die Rohstoffqualität im ROM (run of mine) verschlechtert. Die Lösung besteht in der Reduzierung der „Totex“ (Total expenditures), also dem Einsatz kleinerer Maschinenabmessungen bei gleichem Durchsatz oder einem höheren Durchsatz bei unveränderten Maschinenabmessungen. Der Vorteil einer höheren Leistungsdichte liegt in der Erweiterung des Einsatzbereiches bzw. in der Erschließung neuer Anwendungsgebiete [1]. HAZEMAG-Hammermühlen bieten diesen Vorteil der hohen Leistungsdichte bei vergleichbar kleinen Abmessungen und werden bereits heute branchenüberreifend in unterschiedlichen Applikationen eingesetzt.

1 Allgemeines zum Feinmahlen und Mahltrocknen in HAZEMAG-Hammermühlen

Zur Zerkleinerung und gleichzeitigen Trocknung von mineralischen Rohstoffen – hier sind insbesondere Kalkstein, Dolomitstein aber auch Tone wie Kaolin oder Bentonit gemeint – werden einrotorige Hammermühlenbaureihen HUM, HUV oder zweirotorige HNM Hammermühlen verwendet. Die in Bild 1 dargestellten RRSB-Körnungskennlinien stellen das Arbeitsspektrum der HAZEMAG-Hammermühle dar, die sich im einfachen Durchgang erreichen lassen. Die Körnungskurven sind Durchschnittswerte für die Verarbeitung von mittelhartem Kalkstein.

Die...

Thematisch passende Artikel:

Ausgabe 2011-06

HAZEMAG liefert Prallmühle

Die Firma Georyt, mit Sitz in Žabno in der Nähe von Krakau im Süden Polens, bestellte bei der HAZEMAG in Dülmen die ­größte Hartgesteinsprallmühle für die ­Sekundärzerkleinerung (Bild). Die...

mehr
Ausgabe 2011-03

HAZEMAG verkauft Rollenrost und Walzenbrecher nach Estland

VKG Kaevandused OÜ, hat für die Ojamaa Mine in Estland zur Weiter­ver­arbei­tung von Ölschiefer einen Rollenrost (Bild 1) sowie einen Walzenbrecher (Bild 2) bestellt und die Maschinen kürzlich...

mehr

Forschung, Entwicklung und verfahrenstechnische Untersuchungen – Die HAZEMAG-Versuchsanlage

1. Anlagentechnik Die vorhandene Anlagentechnik ermöglicht eine Einteilung der Versuchsanlage (Bild 1) in die komplexe Grobzerkleinerung, Feinzerkleinerung, Mahltrocknung, Trocknung und Labortechnik....

mehr
Ausgabe 2015-12

HAZEMAG liefert Semi-Mobile Großbrechanlage für Lehigh Cement (USA)

Lehigh Cement Company (Heidelbergcement Group) hat bei HAZEMAG eine semi-mobile Kalkstein Brechanlage für ihr Werk Union Bridge bestellt. Die Anlage wird bis zu 2500 t/h Kalkstein mit einer...

mehr

HAZEMAG liefert erneut Brecher für GOE/El Arish – Phase II (Beni Suef)

Government of Egypt (GOE) hat erneut Brecher von HAZEMAG für ihr Zementwerk bestellt. Die 6 neuen Zementlinien á 6000?t/d werden von Chengdu Design & Research Institute of Building Materials...

mehr