Kritische Rohstoffe

Liebe Leserinnen und Leser,

 

Klima, Umwelt und Ressourcen zu schonen und zugleich Effizienz zu gewährleisten, ist inzwischen ein wichtiger Wirtschaftsfaktor, nicht zuletzt sichtbar in der Entwicklung der sogenannten Grünen Technologien, wie z.B. Elektromobilität oder Windkraftanlagen. Für die Herstellung der dazu erforderlichen Hochleistungspermanentmagnete nehmen Seltenerdelementen (SEE) eine Schlüsselposition ein. Der Markt für SEE wird derzeit von China beherrscht. Im Rahmen eines deutsch-brasilianischen Forschungsprojektes, das diesem Monopol Alternativen entgegensetzen will, untersuchen Bochumer Forscher die Möglichkeiten der Vermarktung nachhaltiger Hochleistungsmagnete aus Brasilien. Lesen Sie dazu den Fachbeitrag ab S. 34.

 

Im Zuge der Debatte um die Versorgung mit kritischen Rohstoffen ist auch in Europa eine zunehmende Wiederbelebung des Bergbaus zu beobachten, nicht zuletzt mit dem Ziel, teure Importe aufgrund langer Lieferwege zu vermeiden und die Versorgung der europäischen Metallhütten zu verbessern. Hintergründe, Zahlen und Daten finden Sie in dem Beitrag von Dr. Joachim Harder ab S. 44.

 

Weitere interessante Einblicke wünscht Ihnen
Ulrike Mehl
Redakteurin der
AT MINERAL PROCESSING

x

Thematisch passende Artikel:

Ausgabe 2017-10

Effizienz

Liebe Leserinnen und Leser, mit möglichst geringem Aufwand ein Optimum zu erreichen – das ist das zentrale Anliegen in vielen Bereichen. Auch in der Aufbereitungstechnik spielt Effizienz eine...

mehr
Ausgabe 2020-04-05

Herausforderung

Liebe Leserinnen, liebe Leser, Angesichts der aktuellen Coronavirus (COVID-19)-Pandemie steht die gesamte Weltwirtschaft vor einer großen Herausfor­derung. Umso wichtiger ist es, auch in...

mehr
Ausgabe 2020-07-08

Wertvolle Rohstoffe

Liebe Leserinnen, liebe Leser,   Die Verwendung von Glas aus alten Scherben spart Rohstoffe und vor allem Energie. Insofern ist Glas ein wertvoller Rohstoff, der u.a. auch zur Erzeugung von...

mehr
Ausgabe 2017-11

Erfolgsgeschichte

Liebe Leserinnen und Leser, nachhaltiges Wirtschaften ist auch in der Bauindustrie ein wichtiges Thema, und es gibt ein eindeutiges Bekenntnis zur ­Wiederverwertung von Baustoffabfällen, um...

mehr
Ausgabe 2018-05

Achtsamer Umgang

Liebe Leserinnen, liebe Leser, die Verfügbarkeit von Rohstoffen rückt angesichts der zunehmenden Weltbevölkerung immer weiter in den Fokus. Umso wichtiger ist es, so sorgsam und so effizient...

mehr