Mehr Effizienz und Sicherheit für Förderbandsysteme

Die Conveyor Components Company ist Hersteller eines Bürstenreinigers für Förderbänder, der bei einer Vielzahl von Rücklaufmaterialien effektiv eingesetzt werden kann. Mit dem Modell BR können Feinstoffe und Rücklaufmate­rialien effizient vom Förderband entfernt werden. Das Modell BR greift auf bewährte Bürstenreinigungstechnologie zurück. ­Dieser ­Förderbandreiniger verfügt über einen Elektromotor, der eine spiralförmige offene Bürste antreibt, mit deren Hilfe Ansamm­lungen von den Förderbändern entfernt werden. Ihre Hängeschienenarmatur sowie die überdurchschnittliche Breite ermöglichen eine Montage an den meisten Förderbändern. Ist die Bürste unter der Kopftrommel angebracht, wird das überschüssige Material in den Ausgangsstrom geworfen. Die ­Bürste ist selbstreinigend, blockiert nicht oder setzt sich nicht zu. ­Standard-Nylonborsten sind haltbar, langlebig und bei Bedarf leicht auszutauschen.

Der von der Conveyor Components gefertigte Bandriss­detektor des DB Modells ist ein bergwerk- und steinbruchtaugliches Gerät, das auf Basis eines einfachen Seilzugkonzepts funk­tioniert. Hat eine Bandlasche oder ein fremdes Hindernis, wie ein Schraubenschlüssel oder Schraubenzieher, oder ein Stück eines ­Bewehrungsstabs ein Förderband durchstochen, löst der Draht die ­Aktivierungskugel aus ihrem schützenden Sockel und ­betätigt das Gerät. Die Ausgeber des Models DB können, je nach ­gewähltem Model, bis zu vier separate Zyklen steuern, da entweder SP/DT- oder DP/DT-Mikroschalter zur Verfügung stehen. Eine solche Warneinrichtung kann eine Maschinen­abschaltung zur Folge haben, um einen weiteren Förderbandschaden zu ­minimieren, oder einen Gefahrenalarm darstellen. Das Modell DB ist in Bezug auf Design und Installation ein sehr kostenwirksames System, das den sehr teuren, eingebauten Spulenvorrichtungen, die auf dem Markt erhältlich sind, ähn­lichen Nutzen liefert.

 

Die Standard-Gehäusekonstruktion besteht aus korrosions­beständigem Aluminiumguss mit einer optionalen Polyester- oder schwarzen Epoxidpulverbeschichtung. Die schützende Gummimanschette an der Kabelkonfektion hält den Aktivierungsmechanismus sauber und funktionsfähig und kann bei Beschädigung einfach ausgetauscht werden.

//www.conveyorcomponents.com" target="_blank" >www.conveyorcomponents.com:www.conveyorcomponents.com

x

Thematisch passende Artikel:

Ausgabe 2018-10

Belüftungskissen

D?as Belüftungskissen Modell AD der Conveyor Components Company ist eine ausgezeichnete Wahl für die Belüftung einer Vielzahl von trockenen Schüttgütern, um den Durchfluss zu fördern. Das...

mehr
Ausgabe 2020-06

Bandreiniger bietet Reinigung zu einem wirtschaftlichen Preis

D?as Modell LP von Conveyor Components ist ein hochbelastbarer, federbelasteter Gummiwischer-Bandreiniger mit einem einzigen Blatt, der maximale Reinigungseffektivität zu einem sehr wirtschaftlichen...

mehr
Ausgabe 2014-03

Regler für Bandausrichtung jetzt mit kürzerem Rollenarm verfügbar

Das Modell TA Belt Alignment Control von Conveyor Components Company ist ein robuster und zuverlässiger Schalter für Abweichungen von Gurtbandförderern, wenn sie von der Normalausrichtung abweichen...

mehr
Ausgabe 2017-03

Förderbänder ergonomisch warten

Um im Kohlebergbau, in Stahlwerken oder in der Holzverarbeitung an Förderbändern Wartungsarbeiten ergonomisch durchzuführen, hat Flexco eine innovative Vorrichtung entwickelt: Mit dem Flexlifter...

mehr
Ausgabe 2021-05 Unfallvermeidung

Unsichere Arbeitspraktiken rund um Förderbänder

A???????????????ufgrund ihrer Größe, Geschwindigkeit und leistungsstarken Antriebsmotoren stellen Förderbänder eine Reihe von Risiken für Personen dar, die an oder in der Nähe von ihnen...

mehr