Nach Rezept

Herstellung von Trockenmörtelsand

Zusammenfassung: Zur Herstellung von Trockenmörtelsanden hat die BHS Sonthofen ­spezielle Rotorbrecher entwickelt, die je nach Aufgabenstellung weiche, mittelharte bis harte sowie verschleißintensive Materialien, insbesondere Gesteine, verarbeiten können. Die bevorzugten Maschinen sind Prallmühlen bzw. Prallbrecher mit horizontaler Welle, sowie Rotorschleuderbrecher und Rotorprallmühlen mit vertikaler Welle. Durch einen ­effizienten anlagentechnischen Einsatz dieser Maschinen besteht die Möglichkeit, die ­Rezeptur optimal anzupassen, eine konstante, gleichbleibende Qualität über die gesamte Lebensdauer der Verschleißteile zu erzielen und die Durchsatzmengen zu optimieren.

Seit seiner Erfindung Mitte der 1930er Jahre hat Trockenmörtel als Baustoff eine weite Verbreitung gefunden. Insbesondere in den vergangenen 20 Jahren ist die Anwendung von mineralischen Putz- und Trockenmörteln extrem stark angewachsen. Die Rezepturen wurden immer mehr verbessert, sodass heute für fast jede Anwendung am Bauwerk eine spezielle Trockenmörtelsorte angeboten wird. Dabei folgt die Trockenmörtelindustrie dem Trend zu immer leichteren, wärmedämmenden Wandbaustoffen mit der Entwicklung von Leicht- und Edelputzen.

Mineralische Putz- und Trockenmörtel werden auf der Basis natürlicher...

Thematisch passende Artikel:

Ausgabe 2009-11

Auf Linie gebracht

Rotorbrecher zur Herstellung von Sand und Feinsand

Sand bildet eine grundlegende Rohstoffkomponente im Bereich Steine – Erden, sowie in der Baustoffindustrie. Außerdem stellt Sand einen wesentlichen Zuschlagsstoff bei Beton und Mörtel dar. Der...

mehr
Ausgabe 2021-07-08 Fein und trocken

Herstellung von hochwertigem Brechsand in der Karibik

D?er dominikanische Baustoffhersteller Calizamar, S.A. setzt auf Zerkleinerungstechnik von BHS-Sonthofen. Das Unternehmen hat die BHS Rotorprallmühle vom Typ RPM 1513 in Betrieb genommen, um...

mehr
Ausgabe 2019-04 Modernes Design mit hohem Nutzen

thyssenkrupp Prallbrecher für die Schotter- und Bergbauindustrie

M?ehr Effizienz durch optimiertes Design Das Herzstück eines Prallbrechers ist der schnelldrehende Rotor (Bild 1), der in einem gepanzerten Gehäuse arbeitet. Einstellbare Prallwerke im Gehäuse...

mehr
Ausgabe 2013-03

BHS-Sonthofen GmbH

Auf der bauma zeigt BHS-Sonthofen die Rotor- schleuderbrecher der Baureihe RSMX, die hartes und mittelhartes Gestein zu Splitt und Edelsplitt aufbereiten. Das „Gestein-auf-Gestein“-Prinzip und der...

mehr
Ausgabe 2016-07-08

Höhere Effizienz bei der Herstellung von Brechsand

Auf der bauma 2016 präsentierte BHS-Sonthofen erstmals die neue Rotorprallmühle vom Typ RPMF (Bild 1). Die neuen Maschinen erzeugen noch feinere Fraktionen und das Ausgabematerial besitzt einen...

mehr