Neueste Generation der FRITSCH-Partikelmessung

FRITSCH hat mit der ANALYSETTE 22 MicroTec plus (Bild) ein neues Laser-Partikelgerät entwickelt, das folgende Vorteile in sich vereint:
Die Messzellen der neuen ANALYSETTE 22 MicroTec plus befinden sich in praktischen Kassetten, die beim Wechsel von Nass- zu Trockenmessung einfach und schnell ausgetauscht werden können.
Mit der ANALYSETTE 22 MicroTec plus kann zwischen 2 Einzelmessbereichen gewählt oder beide können kombiniert werden. Das bedeutet größte Flexibilität sowie einen Gesamtmessbereich von 0,08 bis 2000 µm mit einer hervorragenden Auflösung von bis zu 108 Messkanälen.
Die mit einer...

Thematisch passende Artikel:

Ausgabe 2014-09

Mahlen und Messen – Neuheiten von FRITSCH

Auf der POWTECH 2014 präsentiert FRITSCH die neuen Modelle der Labormühlen premium line sowie weitere interessante Neuheiten aus dem Bereich Partikelmessung. Im Bereich der Zerkleinerung ist der...

mehr
Ausgabe 2013-04

FRITSCH GmbH

FRITSCH, einer der international führenden Hersteller für anwendungsorientierte Laborgeräte zur Probenaufbereitung und Partikelmessung, präsentiert auf der POWTECH 2013 das gesamte Spektrum zur...

mehr

Industriepreis der Hannover Messe für FRITSCH

Der Huber Verlag für Neue Medien GmbH verleiht seit 2006 jedes Jahr zur HANNOVER-Messe den INDUSTRIEPREIS und unterstützt damit Unternehmen aus der Industrie, ihre fortschrittlichen und innovativen...

mehr
Ausgabe 2019-04 FRITSCH

FRITSCH

FRITSCH präsentiert auf der POWTECH 2019 das gesamte Spektrum seiner Produktpalette aus den Bereichen Mahlen und Messen, wie z.B. die ANALYSETTE 22 NanoTec. Dank des besonders weiten Messbereichs...

mehr

Fritsch: Workshop zur Probenaufbereitung und Partikelmessung mit Praxistraining

Thema der von Fritsch am 06.10.2015 in Hamburg und am 08.10.2015 in Berlin stattfindenden Workshops ist die Herstellung möglichst feiner Partikel und die Vorbereitung der Proben für die...

mehr